• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Münster

Dirigent: Sebastian Zint
50 Chormitglieder
Landesverband: NRW

Ansprechpartner: Ludger Müller
Dahlweg 30, 48153 Münster

www.oratorienchor-muenster.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören
Deutscher Chordirigentenpreis des Deutschen Musikrats: Tobias Löbner ist unter den Finalisten Drucken E-Mail

VDKC-Dirigent in Endrunde des ersten Deutschen Chordirigentenpreises

Thumbnail imageIm Februar 2014 vergibt der Deutsche Musikrat in Zusammenarbeit mit dem RIAS Kammerchor den ersten Deutschen Chordirigentenpreis. Die drei Finalisten Tobias Löbner, Manuel Pujol und Cornelius Volke haben sich durch ihre erfolgreiche Teilnahme am DIRIGENTENFORUM-Chor und das Durchlaufen der mit Juryentscheidungen verbundenen Förderstufen für das Finalkonzert qualifiziert. Mit dem RIAS Kammerchor präsentieren die Finalisten am 7. Februar 2014 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann, Giacinto Scelsi, Heinrich Schütz und Johann Hermann Schein.

Tobias Löbner ist Dirigent der VDKC-Mitgliedschöre Hallenser Madrigalisten und von vocabene Zwickau. Manuel Pujol und Cornelius Volke sind Schüler der VDKC-Chorleiter Christoph Rademann und Ekkehard Klemm.

Weiterlesen...
 
Landesjugendchor Brandenburg zu Gast in Südafrika Drucken E-Mail

Beeindruckende Reise mit aktuellem Programm „Musik sagt das Unsagbare“

Thumbnail image„Hartlik welkom by Suid-Afrika“ hieß es in diesem Jahr für den Landesjugendchor Brandenburg. Vom 4. bis 15. September 2013 war das Ensemble zu Gast in Kapstadt und Stellenbosch.

Dort repräsentierten sie ihr Bundesland mit dem aktuellen Konzertprogramm „Musik sagt das Unsagbare“. Dieses beinhaltet Lieder aus fünf Jahrhunderten, darunter Werke, der in Brandenburg aufgewachsenen Komponistin Sylke Zimpel sowie Vertonungen von Texten regionaler Dichter wie Theodor Fontane und Eva Strittmatter.

Weiterlesen...
 
50 Jahre Hallenser Madrigalisten und ein froher Blick Zukunft Drucken E-Mail

Festprogramm „Morirò d’Amore – So werde ich an der Liebe sterben“ erscheint im Frühjahr auf CD

Thumbnail imageDie Hallenser Madrigalisten feierten 2013 ihr 50. Jubiläum. Zu ihrem Geburtstag schenkten sie sich und vor allem ihrem Publikum mit einem Festkonzert am 12.10.2013 ein Programm mit italienischen und deutschen Madrigalen, die sich natürlich vorrangig um die Liebe und dem damit oftmals musikalisch zum Ausdruck gebrachten Leid rankten. Dementsprechend ergriffen war das Publikum von diesem abwechslungsreichen und emotionsreichen Programm.

Liebe und Leid kommen vor allem in den italienischen Madrigalen zum Tragen. Die Liebe als musikalisches Thema ist sicher so alt wie die Musik selbst. Im Madrigal der Renaissance klingt sie in all ihren Facetten zwischen Gewissheit und Zweifel.

Weiterlesen...
 
Knabenchor Hannover gestaltet Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Deutschen Bundestag Drucken E-Mail

Einladung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am 17.11.2013

Thumbnail imageAm 17.11.2013 übernimmt der Knabenchor Hannover unter der Leitung von Jörg Breiding die musikalische Gestaltung der zentralen Gedenkstunde zum Volkstrauertag, die vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge auch in diesem Jahr im Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Berlin veranstaltet wird. Die Gedenkstunde, die traditionell unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten steht, wird von der ARD direkt übertragen.

Bundespräsident Joachim Gauck spricht das Totengedenken. Die Gedenkrede hält Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts.

Weiterlesen...
 
Der Chor des Bach-Vereins Köln zu Gast in der Leipziger Thomaskirche Drucken E-Mail

Und Bach lag uns zu Füßen …

Thumbnail image„Seit meinem ersten Besuch in der Leipziger Thomaskirche 1973 hab ich davon geträumt, dort selbst einmal Musik von Bach aufführen zu können, denn für seine Kirchenmusik gibt es wohl keinen authentischeren Ort.“ Dieser nicht nur vom künstlerischen Leiter des Bach-Vereins Köln, Thomas Neuhoff, sondern auch von den Sängerinnen und Sängern des gemischten Chors insgeheim lang gehegte Traum wurde nun Anfang Oktober 2013 im Rahmen einer viertägigen Konzertreise nach Leipzig und Potsdam Wirklichkeit. Und doch haftete dieser Unternehmung vom ersten Moment des Betretens der Thomaskirche etwas Irreales, ja geradezu Magisches an. Schon das sonst oftmals lapidar daherkommende Einsingen vor der Probe bereitete hier – die Grabplatte Bachs unmittelbar zu Füßen – manch‘ einem ungewohnt weiche Knie. Für einen Moment gelang es, die Pilgerscharen von Touristen, die sich während des Vormittags durch das riesige Kirchenschiff drängelten, auszublenden, sich ganz auf die eigene Stimme zu konzentrieren und einen ersten Eindruck von den akustischen Gegebenheiten des so liebevoll, mit wunderschönen kleinen Details ausgezierten Kirchenraums zu gewinnen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 20 von 51

Schlagzeilen

Spenden an den VDKC

Egal ob Mitglied in einem VDKC-Mitgliedschor, Freund, Verwandter, Bekannter oder Kollege – alle, denen Chormusik am Herzen liegt, können helfen, die Arbeit des VDKCs und seiner Mitgliedschöre zu fördern.

Wir haben sehr konkrete Vorhaben, für die wir Ihre Spenden verwenden möchten: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

VDKC
11.05.2015

Konzertkalender für Chöre

<<  Mai 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  4
  91113
1819
2326
3031     

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen