• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Münster

Dirigent: Sebastian Zint
50 Chormitglieder
Landesverband: NRW

Ansprechpartner: Ludger Müller
Dahlweg 30, 48153 Münster

www.oratorienchor-muenster.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören
Ensemble Paulinum: Barockkantate als Neuaufführung bei den Nibelungenfestspielen Drucken E-Mail

Christian Bonath und seine Spezialisten-Ensembles stellen am 14.07.2013 ein Barockoratorium in Worms vor

Thumbnail imageWenn am 14. Juli ab 20.00 Uhr in der Wormser Pauluskirche die ersten Töne erklingen, darf sich das Publikum auf ein exklusives Ereignis freuen: Im Rahmen der renommierten Nibelungenfestspiele wartet das Kulturprogramm mit einer Neuaufführung auf: Als erster Chor weltweit bringt das „Ensemble Paulinum“ die Kantate „Der Herr ist nahe“ des Dresdner Barockkomponisten Johann David Heinichen gemeinsam mit dem Barockorchester „Pulchra musica“ und Domkantor Dan Zerfaß zur weltweit ersten Neuaufführung. Seit der Uraufführung im Jahre 1709 schlummerte das Werk in den Archiven, bis es vom Musikwissenschaftler Werner Jaksch entdeckt wurde.

Der Alte-Musik-Spezialist Christian Bonath, Leiter der beiden Ensembles des Wormser Konzerts, durchforstet regelmäßig die Archive deutscher Bibliotheken und ist so auf die Komposition gestoßen. Nach langer und intensiver Vorarbeit konnte die Erstaufführung in Kooperation mit Werner Jaksch angestoßen werden.

Weiterlesen...
 
Konzertreise des Flensburger Bachchores nach Lettland Drucken E-Mail

Europäische Verbundenheit durch Musik

Thumbnail imageDer 26. Juni ist ein besonderes Datum in Lettland. Im Jahre 1873 begann mit diesem Datum die Tradition des lettisches Liederfestes mit dem gemeinsamen Chorgesang der verschiedensten Chöre. Diese Tradition drückt den Wunsch nach Freiheit und eigener Identität dieses kleinen Landes in Europa aus.

140 Jahre später, am 26. Juni, startete der Flensburger Bachchor seine lange vorbereitete Chorfahrt nach Riga, Cesis und Jurmala. Auf die Reise begaben sich neben dem Chor mit seinem Dirigenten und Organisten Prof. Matthias Janz, das Orchester Concerto Farinelli sowie vier Solisten: Dorothee Bienert (Sopran), Juliane Sandberger (Alt), Georg Poplutz (Tenor) und York Felix Speer (Bass). An der Planung dieser Reise war die wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Flensburg, Laura Asarite maßgeblich beteiligt. Sie kam als Studentin aus Lettland nach Flensburg und singt seither im Bachchor.

Weiterlesen...
 
Windsbacher Knabenchor: Großzügige Kollekte für Flutopfer in Deggendorf Drucken E-Mail

Engagement für betroffene Familien

Thumbnail imageMehr als 6200 Euro wurden zugunsten der Flutopfer in Deggendorf anlässlich der Lorenzer Motette am 14. Juni in der Nürnberger Lorenzkirche gespendet. Der Windsbacher Knabenchor hatte die Gottesdienstbesucher zur Unterstützung für vom Hochwasser besonders betroffene Familien aufgerufen.

Weiterlesen...
 
Singakademie Ortenau und Chœur de Saint-Guillaume schließen Freundschaftsvertrag Drucken E-Mail

Musikalischer Brückenschlag über den Rhein

Thumbnail imageVor wenigen Tagen unterzeichneten Nicolas Greib, Präsident des Chœur de Saint-Guillaume, aus Straßburg, und Dieter Simon, erster Vorsitzender der Singakademie Ortenau, zusammen mit den jeweiligen Chorleitern, Erwin List und Olaf Fütterer, einen Freundschaftsvertrag.

Weiterlesen...
 
Knabenchor Hannover: Zum Abschied „Jauchzet dem Herrn“ von Heinrich Schütz im Fußballstadion Drucken E-Mail

Konzertreise nach Polen vom 9. - 12.5.2013

Thumbnail imageDer Knabenchor Hannover reiste vom 9. - 12.5.2013 zu zwei Konzerten nach Wroclaw und Poznan und unterstützte damit die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Niedersachsen und Niederschlesien und Groß-Polen.

Der Knabenchor Hannover, der seit Jahrzehnten zu den herausragenden Chören seines Genres gezählt wird, führt eine alte hannoversche Tradition fort, die bis zum Knabenchor der spätgotischen Marktkirche zurückreicht. Unter der Leitung von Jörg Breiding stehen Konzerte in Niedersachsen, Gastspiele in ganz Deutschland und im benachbarten europäischen Ausland sowie internationale Konzertreisen regelmäßig auf dem Konzertkalender. Anlass für die jüngste Reise vom 9.-12. Mai 2013 ins Nachbarland Polen war das 20jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen dem Land Niedersachsen und den Woiwodschaften Niederschlesien und Groß-Polen, die der Knabenchor mit seinen Konzerten auf musikalische Weise gewürdigt hat. Das Land Niedersachsen hat diese Reise mit finanziellen Mitteln unterstützt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 20 von 48

Schlagzeilen

1.000 Euro für die Notenleihe

VDKC gewinnt bei der Vereinsaktion der ING DiBa

Thumbnail image1299 Stimmen haben dem VDKC einen fantastischen 43. Platz bei der diesjährigen Vereinsaktion der ING DiBa beschert - vielen Dank an alle Unterstützer und Unterstützerinnen!

Das Preisgeld von 1.000 Euro soll dem Verein direkt zugute kommen und wird für Neuanschaffungen in der Notenleihe verwendet.

Braucht Ihr Chor noch Orchestermaterial für ein Konzert im kommenden Halbjahr oder im neuen Jahr? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an den VDCK und wir erörtern den Kauf.
Die Einkäufe erfolgen nach Eingang der Anfragen.

VDKC
01.07.2015

Konzertkalender für Chöre

<<  Februar 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  910
15161718
2223242526
29      

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen