• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil AuditivVokal Dresden

AuditivVokal Dresden Profilseite


AuditivVokal Dresden
AuditivVokal Dresden


Mitglieder:
Vorsitz: Olaf Katzer
Dirigent/in: Olaf Katzer

Web: www.auditivvokal.de

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

AUDITIVVOKAL DRESDEN steht für Entdeckerfreude und Innovation auf vokal-künstlerischem Gebiet und wurde von Olaf Katzer im Jahr 2006 gegründet. Die Darbietung singulärer zeitgenössischer Konzertprogramme auf höchstem Niveau zählt dabei zu den vordergründigen Aufgaben. AUDITIVVOKAL hat in der Kürze seines Bestehens bereits beachtliche künstlerische Wirkungen hervorgerufen und zählt mittlerweile deutschlandweit zu den führenden Ensembles für neue Vokalmusik. So haben die Sängerinnen und Sänger, die je nach Stilistik der Werke in wechselnden Besetzungen von Solobeiträgen bis zu 24 Stimmen zusammen wirken, bisherig in über vierzehn Uraufführungen Publikum wie die Fachwelt begeistert. Ein herausragender Erfolg war dabei das Konzert zum 1. Todestag Györgi Ligetis mit der Interpretation der Aventures und Nouvelles Aventures. Unter den bisher uraufgeführten Werken, sind Kompositionen von renommierten Komponisten wie Steffen Schleiermacher, Friedrich Schenker, Susanne Stelzenbach oder Peter Köszeghy. Neben eigenen Programmen gastierte AUDITIVVOKAL bisher bei Festivals wie den intersonanzen Potsdam, den Randspielen Zepernick und nahm Einladungen von Institutionen wie der Sächsischen Akademie der Künste an. Seit dem /Ge/su/al/do/Ge/gen/wart/-Projekt 2008 bezieht AUDITIVVOKAL auch alte, noch wenig erforschte Musik sehr erfolgreich in die Konzertprogramme mit ein. Im Jahr 2010 wurde AUDITIVVOKAL in Anerkennung kontinuierlich erfolgreicher Arbeit der Titel "Verein des Jahres" der Landeshauptstadt Dresden von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der Sächsischen Zeitung verliehen.


Adresse:
AuditivVokal Dresden
Olaf Katzer
Blochmannstr. 9
01069 Dresden
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

, -


Dresden
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017