• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Chor des Bach-Vereins Köln

Chor des Bach-Vereins Köln Profilseite


Chor des Bach-Vereins KölnFoto: Ralph Brünker
Chor des Bach-Vereins Köln


Mitglieder:
Vorsitz: Martin Füg
Dirigent/in: Thomas Neuhoff

Web: www.bach-verein.de

Landesverband:
Nordrhein-Westfalen





Kurz-Vita

„Damit die unermesslichen geistigen und religiösen Werte, die Bach uns in diesen Werken hinterlassen hat, mehr als es bisher hier möglich war, erschlossen und weiten Kreisen zugänglich gemacht werden. Damit sich eine Gemeinschaft bilde, die diese Bestrebungen stützt und trägt“, wurde am 21. Mai 1931 der Bach-Verein Köln offiziell gegründet. Namhafte Dirigenten haben den Chor des Bach-Vereins Köln in seiner nunmehr über 75-jährigen Geschichte individuell geprägt und zu einem der bedeutendsten Konzertchöre der Rheinregion gemacht.
2002 übernahm Thomas Neuhoff die Künstlerische Leitung des Bach-Vereins Köln. Unter seiner Regie hat der mittlerweile stark verjüngte Chor sein Repertoire u.a. durch die vermehrte Aufführung von A-cappella-Chorwerken oder solchen mit nur kleiner Orchesterbesetzung erweitert und seine Präsenz im Kölner Konzertleben wieder deutlich ausgebaut. Neben dem kompositorischen Oeuvre Bachs, das immer wieder im Zentrum der musikalischen Auseinandersetzung steht und sich z.B. in der eigenen Konzertreihe „Bach+“ niederschlägt, nimmt inzwischen auch die Erarbeitung von Werken des 20. und 21. Jahrhunderts einen breiten Raum ein. Zudem hat das traditionsreiche Ensemble mit Gesprächskonzerten und Schülerprojekten ganz neue Facetten in seinen Spielplan eingebracht.


Adresse:
Chor des Bach-Vereins Köln
Lisa Coppack
Im Meisengarten 134
53179 Bonn
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
donnerstags, 19.00 - 21.30
siehe Website: http://www.bach-verein.de/bvk-intern/probenplan/index.html

Köln
Sänger/innen gesucht: z.Zt. nicht
Stimme(n):



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Purcell: Dido and Aeneas Konzert 2017-11-26
Erstickte Stimmen: Verfemte Musik im Nationalsozialismus Konzert 2018-01-27
Erstickte Stimmen: Verfemte Musik im Nationalsozialismus Konzert 2018-01-28

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017