• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Kinder- und Jugendchor "Young Harmony"

Kinder- und Jugendchor "Young Harmony" Profilseite


Kinder- und Jugendchor "Young Harmony"
Kinder- und Jugendchor "Young Harmony"


Mitglieder:
Vorsitz: Tetje Grießmann
Dirigent/in: Uwe Ungerer

Web: www.chorjugend-mainstockheim.de

Landesverband:
Bayern





Kurz-Vita

Seit 1999 besteht der Kinder- und Jugendchor Young Harmony, der sich v.a. im Kitzinger Landkreis einen hervorragenden Ruf erarbeiten konnte.
In Zusammenarbeit mit Chorleiter Uwe Ungerer konnte mit einer bescheidenen Zahl von 19 Kindern im Februar 1999 die Arbeit beginnen. Momentan singen um die 50 Kinder und Jugendliche in drei Abteilungen mit. Die Kleinsten bilden die Rainbow Kids, die größeren den Kinder- sowie den Jugendchor Young Harmony.
Der Chor tritt regelmäßig im Rahmenprogramm vieler Veranstaltungen des Landkreises auf, singt in Konzerten des Projektchores Chorason mit, macht aber auch eigene Konzertveranstaltungen.
Mit dem Musical "Das Wasser des Lebens" beschritt der Chor 2001 einen für alle besonderen Pfad. Weitere Musicalprojekte folgten 2003, 2006 und 2009 das Musical ‚Traum Theater‘. Aktuell im Herbst 2013: ‚Das Wasser des Lebens – reloaded‘. Besonders wegen dieser außergewöhnlichen Aufführungen kommen immer wieder neue Sängerinnen und Sänger aus Mainstockheim, Kitzingen und Umgebung in den Chor, so dass wir diesem Weg treu bleiben werden.


Adresse:
Kinder- und Jugendchor "Young Harmony"
Uwe Ungerer
Hauptstrasse 50
97320 Mainstockheim
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
freitags, -
Johann Heinrich Zang-Haus
Hauptstrasse
97320 Mainstockheim
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Uwe Ungerer - I see the light / Best of Keyboardworks
In den 70er und 80er Jahren gelangten ausgefeilte, unabhängige Studioproduktionen mit (teilweise oder ausschließlich) Synthesizermusik zu ungeahnter Popularität, obwohl diese Werke nur selten in Livekonzerten zu Gehör gebracht wurden. Die Musik war individuell, verschrieb sich eigenen Konzepten, lief gegen den mainstream und ließ sich in kaum eine Schublade stecken.

In diesem Sinne hat Uwe Ungerer nun seine 3CD-Box mit elektronischer Musik aus 20 Jahren als Best-of veröffentlicht.

So erklingen auf CD 1 die eher kürzeren Stücke, bei denen der Melodie-, bzw. Liedcharakter am ausgeprägtesten ist. Die Stücke sind zudem greifbarer und verspielter, jazziger und popiger, unterschiedlicher und ausgefallener, flotter und rhythmischer. CD 2 beinhaltet dann längere und ruhigere Stücke, hier kann sich der Hörer dann schon richtig fallen lassen. Weniger der Rhythmus, mehr der Klang steht im Vordergrund. Auf CD 3 erklingen schließlich Xmas Two und Mondnacht, zwei lange und sehr meditative Werke, bei denen das Zeitprinzip eines Liedes aufgehoben zu sein scheint.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Musik nur schwer eingeordnet werden kann. Für den einzelnen Hörer kann sie alles mögliche sein: verspielt (Traumtheater, Traummelodie), abgefahren (Save the green planet, An der Wand), meditativ (Xmas Two), klassisch (Melancholie), jazzig (Private Blues), es finden sich auch Cross Over- (Visions of Life, The Elves are sleeping) und Weltmusikelemente (Cleopatras Victory)! Fest steht, sie spricht dem Komponisten aus dem Herzen, sie ist emotional und vielschichtig.

Der Kinder- und Jugendchor Young Harmony spielte den Chorpart bei "Traummelodie" ein.

Cover CD1
Bestellung über:
www.musikwelt-ungerer.de/




Cover CD2
Bestellung über:

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017