• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Konzertchor Darmstadt

Konzertchor Darmstadt Profilseite


Konzertchor Darmstadt
Konzertchor Darmstadt


Mitglieder:
Vorsitz: N.N.
Dirigent/in: Wolfgang Seeliger

Web: www.konzertchor-darmstadt.de

Landesverband:
Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland





Kurz-Vita

Der Konzertchor Darmstadt unter der Leitung von Wolfgang Seeliger zeichnet sich seit seiner Gründung 1977 durch eine rege Konzerttätigkeit sowie zahlreiche Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen aus. Er gastierte in vielen bedeutenden europäischen Konzertsälen und wurde zu Tourneen u.a. in die USA, nach Israel, Nordkorea, Japan und Indonesien eingeladen.
Ein emotionales Highlight des Jahres 2012 war die Aufführung von Benjamin Brittens War Requiem, für die der Chor von der Presse als „erstklassig“, „dynamisch“ und für sein „sicheres Stehvermögen“ gelobt wurde.
Lebendige Musikvermittlung ist das oberste Prinzip des Chors, wobei er insbesondere selten Aufgeführtes und Ausgefallenes zu Gehör bringen möchte. Das Repertoire reicht von geistlicher und weltlicher Musik des Mittelalters bis hin zu zeitgenössischen Werken, umfasst eine beachtliche Palette der A-cappella-Literatur und des Opern- und Oratorienbereichs.
Der Konzertchor Darmstadt hat mit bedeutenden Dirigenten (wie z.B. Vladimir Ashkenazy, Paolo Carignani, Ádám Fischer) und zahlreichen Orchestern (u.a. das Orchestre National de Montpellier, das Orchestra Filarmonica di Torino, das Mozarteum-Orchester Salzburg) zusammengearbeitet. Bei mehreren renommierten nationalen und internationalen Chorwettbewerben wurde der Chor mit Preisen geehrt.
Im Jahr 2001 rief der Chor die Darmstädter Residenzfestspiele ins Leben, in deren Rahmen jährlich im Sommer an historischen Stätten Darmstadts Musik der Tradition und Gegenwart vermittelt wird.


Adresse:
Konzertchor Darmstadt

Mauerstraße 17
64289 Darmstadt
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
montags, 19:20 - 22:00
Lichtenbergschule, Musiksaal
Ludwigshöhstraße 105
64285 Darmstadt
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran, Alt, Tenor, Bass



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Gang durch den Advent Konzert 2017-12-02
Gang durch den Advent Konzert 2017-12-03
Festliches Weihnachtskonzert: G.F. Händel "Messias" Konzert 2017-12-16
Festliches Weihnachtskonzert: G.F. Händel "Messias" Konzert 2017-12-17
Festliches Weihnachtskonzert: G.F. Händel "Messias" Konzert 2017-12-26

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017