• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Leipziger Universitätschor

Leipziger Universitätschor Profilseite


Leipziger UniversitätschorFoto: Leipziger Universitätschor/Gert Mothes
Leipziger Universitätschor


Mitglieder:
Vorsitz: Christina Balciunas
Dirigent/in: David Timm

Web: www.uni-leipzig.de/unichor

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Nach seinen Anfängen 1926 als „Madrigalkreis Leipziger Studenten“ konnte sich der Leipziger Universitätschor unter seinem Leiter Friedrich Rabenschlag schnell zu einem beachteten Interpreten von A-cappella-Musik und großer oratorischer Werke entwickeln. Mit der kontinuierlichen Erweiterung des Repertoires, Konzertreisen und Rundfunkaufnahmen etablierte sich der Chor auch unter seinen späteren Leitern Hans-Joachim Rotzsch und Max Pommer. Unter der Leitung von Wolfgang Unger nahm der Leipziger Universitätschor Herausforderungen wie die szenischen Aufführungen von Mozarts Zauberflöte und Bachs Johannespassion an und erhielt 2001 den Echo-Klassik-Preis für seine Einspielung der Liturgischen Gesänge von Hugo Distler. Nach dem frühen Tod Ungers wurde David Timm zum Universitätsmusikdirektor ernannt. Der ausgesprochen vielfältige Musiker strebt stets nach neuen Projekten wie der konzertanten Aufführung von Wagners Fliegendem Holländer und den Meistersingern von Nürnberg und reiste mit dem Chor u. a. nach Sevilla, in das Baltikum und jüngst nach Tschechien. 2009 gehörten die zahlreichen Konzerte des Universitätschores zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten des 600-jährigen Jubiläums der Universität Leipzig. Zu diesem Anlass veröffentlichte der Chor die Gesamteinspielung der Festmusiken zu Leipziger Universitätsfeiern von Johann Sebastian Bach. Im Wagner-Jahr 2013 führte der Leipziger Universitätschor am 200. Geburtstag Richard Wagners dessen Oper "Götterdämmerung" auf - szenisch, in der Universität Leipzig, an der Wagner studierte, in seiner Geburtsstadt.


Adresse:
Leipziger Universitätschor

Goldschmidtstr. 12 (Mendelssohn-Haus)
04103 Leipzig
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

, -


Leipzig
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Festliches Konzert zum Leipziger Universitätsjubiläum
CD 1:

Bernd Franke Memoriam – Tempo e tempi

Prolog · I · Interludium · II · Epilog



CD 2:
Felix Mendelssohn Bartholdy

Sinfonie Nr. 2, B-Dur, Lobgesang MWV A 18 (komp. 1840)

Sinfonia: Maestoso con moto – Allegro · Allegretto un poco agitato · Adagio religioso · Chor und Sopransolo: Allegro moderato maestoso – Animato · Molto più moderato ma con fuoco · Recitativ und Arie · Chor Duett Sopran I

Julia Kirchner, Sopran I
Katrin Starick, Sopran II

Martin Petzold, Tenor

Chor der Oper Leipzig

Leipziger Universitätschor

Mendelssohnorchester Leipzig

David Timm, Leitung

querstand, 2010
VKJK 1008

Cover CD1
Bestellung über:
Leipziger Universitätschor - Diskographie


J. S. Bach: Festmusiken zu Leipziger Universitätsfeiern
Schuber mit 12 Festmusiken auf 5 CDs

- Informationen zum Projekt: http://www.uni-leipzig.de/unichor/index.php?page=festmusiken -

Gesine Adler, Sopran
Friederike Holzhausen, Sopran
Sara Jäggi, Sopran
Anastasiya Peretyahina, Sopran
Linda Perillo, Sopran
Friederike Urban, Sopran,
Anna Haase, Alt
Susanne Krumbiegel, Alt
Klaudia Zeiner, Alt
Matthias Koch, Altus
Kai Wessel, Altus
Nils Giesecke, Tenor
Daniel Johannsen, Tenor
Hermann Oswald, Tenor
Martin Petzold, Tenor
Julius Pfeifer, Tenor
Wolf Matthias Friedrich, Bass
Peter Kooij, Bass
Gotthold Schwarz, Bass

Leipziger Universitätschor
Pauliner Barockensemble

Leitung: David Timm, Wolfgang Unger

querstand, 2009
VKJK 0925

Cover CD2
Bestellung über:
Leipziger Universitätschor - Diskographie

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017