• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Musterchor Profilseite


Musterchor
Musterchor


Mitglieder:
Vorsitz: Veit Vorsitz
Dirigent/in: Dirk Dirigent

Web: www.vdkc-musterchor.de

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Der Musterchor ist seit 1976 Teil des aktiven Musterhausener Konzert- und Chorlebens. Wir erschließen uns neben der gängigen Oratorienliteratur auch selten aufgeführte, interessante Werke - mit Orchester oder a-cappella - aus vielen Jahrhunderten. Programmwiederholungen vermeiden wir so weit wie möglich. Diese Grundprinzipien haben wir auch in unserer Satzung verankert.

Als Sängerinnen und Sänger haben wir so die Möglichkeit, ein vielfältiges und umfangreiches Repertoire kennenzulernen, das wir in der Regel 2x jährlich in Konzerten aufführen.

Der Musterchor Musterhausen wurde 1976 von Rudi Müller und Alois Mustermann gegründet. Rudi Müller leitete den Chor bis 1993, gab ihm sein künstlerisches Profil und sicherte ihm einen festen Platz im Musterhausener Konzertleben. Von 1993 bis 1999 stand der Chor unter der Leitung von Hubert Beispiel. Von ihm übernahm Stephan Vocalis 2007 die Chorleitung, die er 8 Jahre lang innehatte.

Seit Januar 2008 leitet Dirk Dirigent den Musterchor Musterhausen.


Adresse:
Musterchor
Ansprechpartner
Martin-Klauer-Weg 14
99425 Weimar
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
montags, 19:15 - 21:15
Bürgerzentrum
Leipziger Platz
99085 Erfurt
Sänger/innen gesucht: z.Zt. nicht
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.


Komponist: Ralf Schöne
Titel: Morgenhahn-Gesänge III
Aufnahmedatum: 22.04.2010

Hörprobe

Yoga Morgenhahn-Gesänge
Starten Sie mit Yoga energievoll in den Tag! Diese CD ersetzt den Gang in den Yoga-Kurs und ermöglicht perfektes Yoga zuhause - angeleitet von Anna Trökes, Deutschlands erfolgreichster Yogabuch-Autorin und -Lehrerin. Yoga ist "in". Die Zahl der Yoga-Bücher, Yoga-DVDs, Artikel über Yoga und CDs mit Yoga-Musik wächst täglich. Erstaunlicherweise gibt es aber bisher keine CDs mit Yoga-Stunden für Zuhause. Dies ist jetzt erstmals möglich mit den CDs "Yoga für den Morgen" und "Yoga für den Abend" von Anna Trökes, die auch die eigens komponierte Begleitmusik ausgesucht hat und die Übungen selbst anleitet. Unkompliziert und ohne Vorbereitung können Sie zuhause perfekte Yoga-Stunden erleben. Das Übungsprogramm für den Morgen wird Sie Schritt für Schritt zum Sonnengruß hinführen, damit Sie wach und mit neuer Energie in den Tag starten können. Die CDs eignen sich für Anfänger(innen) und Fortgeschrittene und enthalten ein Miniposter mit illustrierter Übersicht der Übungen und allgemeinen Hinweisen zum Üben.

Cover CD1
Bestellung über:
Amazon




Cover CD2
Bestellung über:

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017