• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Neuer Kammerchor Heidenheim

Neuer Kammerchor Heidenheim Profilseite


Neuer Kammerchor HeidenheimFoto: NKC
Neuer Kammerchor Heidenheim


Mitglieder:
Vorsitz: OStD Ingeborg Fiedler
Dirigent/in: OStR Thomas Kammel

Web: www.neuerkammerchor.com

Landesverband:
Baden-Wuerttemberg





Kurz-Vita

Vielstimmig erfolgreich:
der Neue Kammerchor am Schiller-Gymnasium Heidenheim
feiert seinen 10. Geburtstag

Etwa 35 Konzerte singen sie im Jahr, zusätzlich zum Schülerleben: Die Sängerinnen und Sänger des Neuen Kammerchors am Heidenheimer Schiller-Gymnasium präsentieren selbst schwierigste Chorliteratur brillant; Wettbewerbe beenden sie meist mit Goldmedaillen. Nach vier Siegen in Folge beim ‚Ersten Chorpreis Deutsche Sprache’ wurde der Neue Kammerchor in der Saison 2014/2015 Patenchor des SWR Vokalensembles Stuttgart. Gemeinsame Proben, Konzerte und Aufnahmen bereichern in diesem Jahr den Choralltag.

Gesungen wird sehr anspruchsvolle Literatur; das SWR Vokalensemble setzt bezüglich Uraufführungen zeitgenössischer Musik weltweit Maßstäbe. Nur: Wie kann man es schaffen, Mädchen und Jungen, vierzehn bis achtzehn Jahre jung, so fürs Singen und wirklich harte Probenarbeit zu begeistern? Thomas Kammel, Musikpädagoge am Schiller-Gymnasium, Gründer und Leiter des Neuen Kammerchors, nennt einen einfachen Grund. „Sie haben Spaß – am Erfolg und an der Probenarbeit!“

Dort zählen Motivation und die Begegnung auf Augenhöhe. Zusammen erarbeiten sie unterschiedlichste Chorsätze: Renaissance-Kompositionen aus dem16. Jahrhundert ebenso wie Motetten von Reger, Werke des jungen Norwegers Ola Gjeilo und viele andere. Und staunen gemeinsam, was möglich ist... Dabei gab es 2014 einen umfassenden Generationenwechsel. „Aber auch das hat funktioniert. Selbst ganz junge Sängerinnen und Sänger steigen heute auf sehr hohem Niveau ein“, beobachtet Thomas Kammel. Für ihn stehen neben dem gesanglichen Ergebnis die Werteerziehung und das Formen eines ästhetischen Bewusstseins im Mittelpunkt. Dazu spontane Erlebnisse – etwa die Probe einer Vivaldi-Arie, die mangels Raum in einer Brauereigaststätte stattfand...

Nur einer von zahlreichen Höhepunkten: Gemeinsam waren sie 2014 in Südafrika, 2015 geht es nach Finnland, 2016 nach Japan. Chormanagerin Sylvia Lohse und Thomas Kammel haben daher alle Hände voll zu tun. Das gilt auch für die Veranstaltungen vor Ort: Als ganz besonderer Termin steht am 3. Oktober das Internationale Chorkonzert ‚Deutschland in der Welt – die Welt in Deutschland’ an. Zur 25-Jahr-Feier der Deutschen Einheit und des eigenen 10. Geburtstags treten dann im Congress Centrum Heidenheim befreundete Chöre aus Südafrika, Finnland, Italien, Armenien und natürlich der Neue Kammerchor auf. Wir dürfen gespannt sein!


Annette Schlenker (Ulm) im März 2015


2009 Goldmedaille beim 9. internationalen
Chorwettbewerb Bad Ischl

2010 2 x Gold beim 6. internationalen Robert-Schumann Chorwettbewerb Zwickau

2011 und 2012 2 x erster Preis beim Chorwettbewerb „Deutsche Sprache“ des Landes Baden-Württemberg

2011 Zwei Goldmedaillen beim 9. internationalen Chorwettbewerb in Riva del Garda / Italien

2012 Zweimal Silber beim 3. Advent & Christmas
Choir Festival in Krakau/Polen

2013 erneut erster Preis beim Chorwettbewerb „Deutsche Sprache“ des Landes Baden-Württemberg

2013 Zwei Goldmedaillen beim 5. internationalen
Chorwettbewerb „Musica Sacra a Roma“

2014 Händelpreis der Händel-Gesellschaft Karlsruhe

2014 Zwei 1. Preise beim South African School Choir Eisteddfod

2014 Erster Chorpreis „Deutsche Sprache“ des Landes Baden-Württemberg

2014/15 Patenchor des SWR Vokalensembles Stuttgart

2015 Zweiter Händelpreis der Händel-Gesellschaft Karlsruhe

2016 Doppelgold beim 9.Internationalen Chorwettbewerb "Isola del Sole" Grado /Italien


Adresse:
Neuer Kammerchor Heidenheim
Sylvia Lohse
Hansegisreute 66
89522 Heidenheim
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
samstags, 9.30 - 12.30
Schiller-Gymnasium
Friedrich-Ebert-Str. 8
89522 Heidenheim
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Con Piano Weihnachtskonzert Konzert 2017-12-17
Neujahrskonzert Konzert 2018-01-06

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017