• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC

Phemios Kammerchor (Foto: Elias Naumann)Wir begrüßen herzlich im Verband:

Phemios Kammerchor

Dirigent: Joachim Thomas
34 Chormitglieder
Landesverband: NW

www.phemios.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Philharmonischer Chor Jena

Philharmonischer Chor Jena Profilseite


Philharmonischer Chor Jena
Philharmonischer Chor Jena


Mitglieder:
Vorsitz: Intendant Bruno Scharnberg
Dirigent/in: Berit Walther

Web: www.jenaer-philharmonie.de

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Der Chor wurde 1970 durch den damaligen Chefdirigenten der Jenaer Philharmonie Günter Blumhagen gegründet. Bereits ein Jahr später erklang unter seiner Leitung Carl Orffs "Carmina burana". Damit begann ein Chor zu wachsen, der seitdem aus dem Musikleben unserer Stadt nicht mehr wegzudenken ist.

Im Jahr 1985 wurde Jürgen Puschbeck Chordirektor. Unter seiner Leitung konnte der Chor bei zahlreichen Konzerten über Thüringens Grenzen hinaus Bekanntheit erlangen, so auch bei Auftritten in Großbritannien, Frankreich und Griechenland.

Mit Beginn der Spielzeit 2000/2001 übernahm Berit Walther die Leitung. Seitdem wurden unter anderem Werke wie Haydns "Jahreszeiten", "Kaddish" von Bernstein, die „Missa Solemnis“ von Beethoven, "Elias" und „Die erste Walpurgisnacht“ von Mendelssohn und Händels „Messiah“ einstudiert und aufgeführt.

Im Mai dieses Jahres feierte der Chor sein 40jähriges Jubiläum. Mit der Aufführung von Carl Orffs "Carmina Burana" am 28. und 29. Mai 2010 wurde ein Bogen zu den Anfängen vor 40 Jahren gespannt; außerdem auf dem Programm die „Misa Tango“ des aus Argentinien stammenden Luis Enríquez Bacalov.


Adresse:
Philharmonischer Chor Jena

Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
dienstags, 19.45 Uhr - 22.00 Uhr

Carl-Zeiss-Platz 15
07743 Jena
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran, Tenor, Bass



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

„Chorsinfonik Werkkunde“

Neuauflage des VDKC-Handbuches „Chorsinfonik Werkkunde“

Thumbnail imageDruckfrisch:

H. Allen/H. Gebhard/R. Stiebert (Hrsg.): Chorsinfonik Werkkunde. Aufführungstechnische Grundlagen von 370 Chorwerken, Edition VDKC Band 3, 4. Auflage 2017, Verband Deutscher KonzertChöre, ISBN 978-3-929698-10-7

Preis: 20,50 Euro zzgl. Versand

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
27.11.2017