• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Philharmonischer Chor Siegen

Philharmonischer Chor Siegen Profilseite


Philharmonischer Chor Siegen
Philharmonischer Chor Siegen


Mitglieder:
Vorsitz: Dr. Manfred Crone
Dirigent/in: Lothar Rudolf Mayer

Web: www.philharmonischer-chor-siegen.de

Landesverband:
Nordrhein-Westfalen





Kurz-Vita

Der Philharmonische Chor Siegen hat sich bereits unter seinem künstlerischen Leiter und Dirigenten Herbert Ermert im deutschsprachigen Raum und durch viel beachtete Auslandsreisen einen Namen gemacht. Alljährlich werden mit namhaften Orchestern und Solisten Konzertreisen, insbesondere nach Belgien und Frankreich, durchgeführt. In Paris gastierte der Chor im Théâtre des Champs-Elysées, im Palais des Congrès, in der Eglise de la Madeleine und in der Eglise St. Roch. Häufige Gastspiele erfolgten in Lyon, Bordeaux, Dijon und vielen weiteren Städten Burgunds und Savoyens.
Rundfunkanstalten, wie Westdeutscher Rundfunk, Südwestfunk, Hessischer Rundfunk, sowie im Ausland der dänische Rundfunk, die belgischen Rundfunkanstalten BRT und RTBF (Flandern-Festival und Wallonien-Festival), haben einige Aufführungen des Philharmonischen Chores Siegen,darunter auch zeitgenössische Musik, mitgeschnitten und mehrfach gesendet. Mit dem Radiosinfonieorchester Luxemburg wurde die Psalmensinfonie von Igor Strawinsky produziert. Fernsehaufnahmen erfolgten mit Radio Hilversum (NCRV). France 3 übernahm Ausschnitte einer Aufführung des Verdi-Requiems in Burgund.
1992 wurde für Koch International eine CD mit dem Requiem c-moll von Luigi Cherubini produziert. Beim gleichen Verlag erschien im Herbst 1994 eine in Zusammenarbeit mit dem WDR produzierte CD „Gesänge aus der Synagoge" mit dem Berliner Oberkantor Estrongo Nachama. Es folgten daraufhin Einladungen ins Berliner Schauspielhaus. Eine weitere CD-Produktion mit synagogaler Musik von Isaac und Jacques Offenbach erfolgte im Mai 1997 anlässlich des Jacques-Offenbach-Festivals in Bad Ems in Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk (WDR).
Das Repertoire des Chores ist vielseitig. Vom A-cappella-Gesang in kleiner Besetzung bis hin zu sinfonisch konzipierten Werken gehören Tonschöpfungen bedeutender Komponisten vom Barock bis zur Moderne zum Repertoire dieses Ensembles.
Weitere wichtige Konzertstationen waren die Aufführung des Requiem von Andrew Lloyd Webber, das Te Deum von Hector Berlioz mit dem Tölzer Knabenchor, die deutsche Erstaufführung von Sir Paul McCartneys sinfonischer Dichtung für Chor und Orchester "Standing Stone" mit der Philharmonia Hungarica am 3. Oktober 1998 in Siegen, Carl Orffs Carmina Burana in Farébersviller/ Lothringen anlässlich der Eröffnung des „Complexe Multi-Sports“ und ein Auftritt in der Kölner Philharmonie im Oktober 1998 mit dem Kölner Rundfunkorchester unter der Leitung von Helmuth Froschauer zum 50. Todestag von Franz Lehár mit Ausschnitten aus seinen Operetten.

Im November 1999 sang der Philharmonische Chor Siegen anlässlich der 775-Jahr-Feier der Stadt Siegen Verdis Messa da Requiem mit international renommierten Solisten wie Michèle Crider, Sopran, Elisabetta Fiorillo, Mezzosopran, Zoran Todorovich, Tenor und Arutjun Kotchinian, Baß unter der Leitung von Enoch zu Guttenberg.

Seit April 2000 hat der Philharmonische Chor Siegen Lothar Rudolf Mayer zum künstlerischen Leiter bestellt.


Adresse:
Philharmonischer Chor Siegen
Hans Werner Psotta
Kampstraße 1
57518 Betzdorf
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
donnerstags, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Siegen oder Betzdorf (im wöchentlichen Wechsel)
Rosterstr.143 oder Auf dem Bühl 1
57072 oder 57518 Siegen oder Betzdorf
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran, Alt, Tenor, Bass



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016