• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Singakademie Frankfurt (Oder)

Singakademie Frankfurt (Oder) Profilseite


Singakademie Frankfurt (Oder)Foto: Winfried Mausolf
Singakademie Frankfurt (Oder)


Mitglieder:
Vorsitz: Dr. Olaf Hypius
Dirigent/in: Rudolf Tiersch

Web: www.singakademie-ffo.de

Landesverband:
Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern





Kurz-Vita

Die Singakademie Frankfurt (Oder) e.V.
wurde 1815 als „Singegesellschaft Frankfurt a.O.“ gegründet, 1877 in „Singakademie Frankfurt a.O.“ umbenannt und ist damit der älteste Verein von Frankfurt (Oder). Die Singakademie besteht aus fünf Chören. Spatzenchor, Jugendchor und Knabenchor leisten Jugend- und musikalische Aufbauarbeit. Der Große Chor mit seinen 111 Mitgliedern ist der Hauptchor der Singakademie und pflegt vor allem das chorsinfonische, der Kammerchor das A-cappella-Repertoire. Die Singakademie hat derzeit 273 Mitglieder.
Durch eine Vielzahl von Konzerten in Frankfurt (Oder) und Umgebung, auch im Nachbarland Polen, durch CD-Produktionen und Konzertübertragungen ist die Singakademie Frankfurt (Oder) zu einem erfolgreichen musikalischen Botschafter der Stadt Frankfurt (Oder) geworden. Für ihre jahrzehntelange erfolgreiche Arbeit, schwierige Chorliteratur maßgebend darzubieten, wurde die Singakademie 1999 von Bundespräsident Roman Herzog mit der Zelter-Plakette ausgezeichnet.
Mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt, der Philharmonie von Zielona Gora und der Pommerschen Philharmonie Bydgoszcz verbindet die Singakademie Frankfurt (Oder) eine langjährige und regelmäßige Konzertpartnerschaft. Die Singakademie Frankfurt (Oder) hat seit 1975 ihren Sitz an der Konzerthalle Carl-Philipp-Emanuel-Bach. Mit der Messe und Veranstaltungs GmbH besteht hierüber ein Nutzungsvertrag.
Die Geschäfte der Singakademie werden vom Chordirektor zusammen mit dem Vorstand geführt. Weiterhin arbeiten derzeit fünf Übungsleiter als Honorarkräfte für die Singakademie, die besonders im Bereich der Nachwuchsförderung und Jugendarbeit tätig sind.


Adresse:
Singakademie Frankfurt (Oder)
Dr. Olaf Hypius
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt/Oder
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
projektbezogen
dienstags, 19:00 - 21:30
Konzerthalle Frankfurt (Oder)
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt/Oder
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Bass

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016