• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Friedrich-Spee-Chor

Friedrich-Spee-Chor Profilseite


Friedrich-Spee-ChorFoto: ©urdesign
Friedrich-Spee-Chor


Mitglieder:
Vorsitz: Suse Bauschmid
Dirigent/in: Jan Wilke

Web: www.speechor.de

Landesverband:
Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland





Kurz-Vita

Der Friedrich-Spee-Chor Trier wurde 1964 von Professor Karl Berg gegründet. Mit Festivaleinladungen, zahlreichen Auftritten im In- und Ausland hat er sich seitdem zu einem Oratorienchor entwickelt, der sich Anerkennung weit über die Grenzen der Trierer Region hinaus erworben hat. Nachfolger Bergs wurde 1993 Martin Folz, der bis März 2008 die Leitung des Chores innehatte. Ihm folgte Thomas Hofereiter vom August 2008 bis zum Oktober 2010. Von November 2010 bis Juli 2014 war Sebastian Glas Künstlerischer Leiter des Spee-Chores. Im November 2014 wurde Jan Wilke zum Künstlerischen Leiter des Friedrich-Spee-Chors berufen.
Die rund 90 Sängerinnen und Sänger des musizierfreudigen, unabhängigen und überkonfessionellen Ensembles widmen einen großen Teil ihrer Freizeit der Chorarbeit und Stimmbildung.
Neben den vielfältigen chorsinfonischen Aufgaben gilt besonderes Augenmerk von Beginn an der Pflege der A-cappella-Musik, wobei ein Schwerpunkt auf der Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts liegt.
Das Repertoire umfasst neben einem Großteil der bekannten Werke geistlicher wie weltlicher Chorliteratur von der Gregorianik bis zur Gegenwart auch unbekanntere Werke, deren Entdeckung und Wiederaufführung sich der Chor zu einem besonderen Anliegen gemacht hat. Unsere Programme wollen so über die Pflege des Vertrauten und Beliebten hinaus immer auch Neuland erschließen, neue Wege in der Gestaltung versuchen. Unser Namensgeber, der große Jesuit, Dichter und streitbare Kämpfer gegen den Hexenwahn Friedrich Spee von Langenfeld ist uns dabei Vorbild und Inspirator.


Adresse:
Friedrich-Spee-Chor
Jan Wilke
Postfach 4447
54234 Trier
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
montags, 18.45 - 21.30
Pfarrheim Liebfrauen
An der Meerkatz 4
54290 Trier
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Tenor



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Weihnachtssingen Konzert 2017-12-23

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016