• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Süddeutscher Kammerchor

Süddeutscher Kammerchor Profilseite


Süddeutscher Kammerchor
Süddeutscher Kammerchor


Mitglieder:
Vorsitz: Burkard Maier
Dirigent/in: Gerhard Jenemann

Web: www.sueddeutscher-kammerchor.de

Landesverband:
Bayern





Kurz-Vita

Der Süddeutsche Kammerchor wurde 1973 gegründet. Konzertreisen führten das Vocalensemble bisher durch viele europäische Länder und nach Israel, Kanada und die USA. Für die nächsten Jahre bestehen Einladungen nach Israel und Hongkong.

Der Chor qualifizierte sich mehrmals als Erstplatzierter des bayerischen Landesentscheides für den Deutschen Chorwettbewerb und war 1985 beim 2. Deutschen Chorwettbewerb in Hannover 2. Preisträger.

Neben der Darstellung der großen Oratorien konzentriert sich die Arbeit des Chores auf weniger bekannte Werke aller Epochen aus dem Bereich der a-capella-Literatur.

Der Süddeutsche Kammerchor musiziert in verschiedenen Besetzungsgrößen, die den Erfordernissen der jeweiligen Komposition angepaßt werden. In seinem Kern besteht der Chor aus jungen professionellen Sängern, die auch solistisch tätig sind; für größer besetzte Werke treten semi-professionelle Chorsänger und -sängerinnen dazu.

Einladungen zu Festivals und Konzerten im In- und Ausland, sowie die Zusammenarbeit mit namhaften Orchestern zeugen von der Qualität des Ensembles.

Mit den deutschen Rundfunkanstalten u. a. Bayerischer Rundfunk und Hessischer Rundfunk besteht eine enge Zusammenarbeit. Regelmäßig werden Einspielungen von ausgesuchten Werken für CD´s und Rundfunksendungen produziert.



Mitsingen im Süddeutschen Kammerchor

Sie sind musikalisch interessiert und möchten in einem engagierten Chor mitsingen ?
Der Süddeutsche Kammerchor bietet Ihnen ein reichhaltiges Betätigungsfeld:

- a cappella Programme in variablen Besetzungen
- Oratorien verschiedener Epochen
- Konzerte mit renommierten professionellen Orchestern und Solisten (z.B. Münchner Kammerorchester, Freiburger Barockorchester, Radio Sinfonie Orchester Krakau, Prager Sinfoniker, Tschechische Philharmonie Prag)
- Konzerte in namhaften Festivals: z.B. in den letzten Jahren Fränkische Musiktage, BachTage Aschaffenburg, Festival van Vlanderen, Festival de Wallonie, Festival de Coro de Tenerife, Concerti Bach di Milano, Maulbronner Klosterkonzerte)
- Konzertreisen im In- und Ausland: (z.B. Israel 1997, München 1998, Kanada/USA 1999, Teneriffa 1999, Mailand 2000, München/Liechtenstein 2001, Ägypten 2003)
- Rundfunk- und CD-Produktionen: Händel/Mozart "Alexanderfest" Hessischer Rundfunk 1996, Schumann "Requiem" Hessischer Rundfunk 1998, Rheinberger "Requiem" Bayerischer Rundfunk 1999, Rheinberger "Christoforus" Bayerischer Rundfunk 2001)

Der Süddeutsche Kammerchor bietet gemäß Ihren musikalischen Voraussetzungen
verschiedene Möglichkeiten der Mitwirkung. Sind Sie interessierter Laie, so erwarten wir:

- die Teilnahme an den wöchentlichen Proben freitags jeweils von 19.30 - 21.30 Uhr in der Grundschule Michelbach
- 30 Minuten Einzelstimmbildung wöchentlich (dies wird über Musikschulen und freie Gesangslehrer organisiert, der Süddeutsche Kammerchor bezuschusst den Unterricht)
- die Teilnahme an Probenwochenenden (8–9 pro Jahr)

Haben Sie Musik studiert und/oder sind ein stimmlich gut geschulter erfahrener Chorsänger, so gehen wir von individueller Vorbereitung des Notentextes und Teilnahme an den Probenwochenenden aus.

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.


Adresse:
Süddeutscher Kammerchor
Gerhard Jenemann
Kälberauer Str. 17
63755 Alzenau
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
freitags, 19.30 -

Kälberauer Str. 17
63755 Alzenau
Sänger/innen gesucht: projektbezogen
Stimme(n): Sopran, Alt, Tenor, Bass

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017