• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Universitätschor Dresden

Universitätschor Dresden Profilseite


Universitätschor Dresden
Universitätschor Dresden


Mitglieder:
Vorsitz: Marian Hanke
Dirigent/in: Christiane Büttig

Web: www.unichor-dresden.de

Landesverband:
Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thueringen





Kurz-Vita

Der Universitätschor Dresden e.V. gehört zu den ältesten kulturellen Ensembles der TU Dresden. Er ist mit über 160 aktiven Sängern (Stand 2015) deren größte künstlerische Gruppe. Die ständig steigende Sängerzahl zeigt das vitale Interesse der Studenten, Alumni und Dozenten unterschiedlicher Studienrichtungen an einer anspruchsvollen künstlerischen Betätigung.

Mit dem Wiederaufbau der Universität nach dem zweiten Weltkrieg gegründet, prägt der Chor seit 65 Jahren durch sein abwechslungsreiches Programm das Kulturleben an der Universität und in der Landeshauptstadt Dresden mit und wirkt weit über deren Grenzen hinaus. Als Mitglied im Verband Deutscher Konzertchöre trägt er zur Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stilen in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch bei. Eine gute musikalische Vorbildung vieler der im Chor singenden Studierenden erlaubt neben dem großen Sinfoniechor das Bestehen eines hochmotivierten Kammerchores mit etwa 40 Sängern, der stilistische Offenheit auf hohem musikalischen Niveau repräsentiert.

Der jungen Dirigentin Christiane Büttig gelang es mit ihrer Übernahme des Ensembles im Sommer 2012 das musikalische Profil des Chores weiter zu schärfen. Zudem wurde die neue und in Dresden Beachtung findende Konzertreihe Regel|Freiheit ins Leben gerufen, die thematisch geschickt klassische und zeitgenössische Musik in Dialog treten lässt.

Konzertreisen führten den Chor in den letzten beiden Jahren nach Kopenhagen (Dänemark), Sankt Gallen (Schweiz), Wismar sowie im letzten Sommer eine Woche lang per Fahrrad durch Thüringen und Sachsen-Anhalt. Zum Profil des Chores gehören auch internationale Kooperationen und Studienakademien (Jazz 2013).


Adresse:
Universitätschor Dresden
Stefanie Baginski
TU Dresden
01062 Dresden
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
mittwochs, 18:45 - 21:15
Festsaal Alte Mensa
Mommsenstraße 13
01069 Dresden
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran, Alt, Tenor, Bass



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Julsang - Weihnachtskonzert 2017 Konzert 2017-12-02
Bach Kantate & Mozart Requiem Chorsinfonisches Konzert 2018-01-20

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017