• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Mitgliedschaft
Mitgliedschaft PDF Drucken E-Mail

Stark durch eine Mitgliedschaft im Verband Deutscher KonzertChöre

Chöre erfüllen Aufgaben von unschätzbarem Wert. Dies geschieht meist in freier Trägerschaft und mit erheblichen personellen und materiellen Leistungen. Hier günstige organisatorische, wirtschaftliche und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen, ist Auftrag des VDKC.

consonare dresdenDer VDKC stellt den künstlerischen Qualitätsanspruch vor quantitative Gesichtspunkte. Dennoch wünscht er sich weitere überdurchschnittlich gute und insbesondere Spitzenchöre als Mitglieder. Die Zusammenarbeit sollte dabei eng und aktiv sein, denn nur so wird sie gegenseitig den erwünschten Nutzen bringen.

Mehr denn je sprechen gute Gründe für eine Verbandsmitgliedschaft. Chöre sind - wie andere Vereine - unter immer schwieriger werdenden Rahmenbedingungen tätig. Es bestehen kulturelle, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge. Aspekte der Verwaltung und Marktwirtschaft, der Ausbildung und Fortbildung, der Beschäftigung und Entlohnung, der Verlage und Urheber werden berührt. Eine erfolgreiche Arbeit ohne Anbindung und Orientierung an einen Verband mit Gleichgesinnten zu vollbringen, ist kaum vorstellbar. In diesem Sinne profitieren Chöre von der Mitgliedschaft im VDKC auf vielerlei Weise.

 

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen