• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Projekte Dirigieratelier Chorsinfonik Jena 2012 VDKC-Dirigieratelier Chorsinfonik 2012 mit Prof. Jörg-Peter Weigle
VDKC-Dirigieratelier Chorsinfonik 2012 mit Prof. Jörg-Peter Weigle Drucken E-Mail

Vom 29.09. bis 03.10.2012 in Jena

Der Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) lädt qualifizierte Chor- und Orchesterdirigenten zum Dirigieratelier „Chorsinfonik“ unter Leitung von Professor Jörg-Peter Weigle und künstlerischer Assistenz von Berit Walther nach Jena ein. Ausrichter des Ateliers ist der VDKC-Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen. Vom 29.09. bis zum 03.10.2012 können ausgewählte chorsinfonische Werke studiert und mit dem Philharmonischen Chor Jena und der Jenaer Philharmonie sowie Solisten musiziert werden.

Eine Anmeldung ist sowohl zur aktiven Teilnahme (Anmeldeschluss 30.06.2012) als auch zur Hospitation (Anmeldeschluss 15.08.2012) möglich.

Informationen:

Daten
Dirigieratelier: 29.09.-03.10.2012
Phase I: 29.09.-30.09.2012 Klavierproben
Phase II: 01.10.-03.10.2012 Chor- und Orchesterproben, Öffentlicher Abschluss Volkshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz 15, 07743 Jena
Anreise: 29.09.2012 bis 15 Uhr
Abreise: 03.10.2012 ab 18 Uhr
Anmeldeschluss: 30. Juni 2012 (für aktive Teilnehmer), 15. August 2012 (für Hospitanten)

Programm
Joseph Haydn (1732-1809): aus „Die Schöpfung“
Einleitung (mit Rezitativ und Chor)
Nr. 10 (11) Chor „Stimmt an die Saiten“
Nr. 26 (26a) Chor „Vollendet ist das große Werk“ (Terzett und Schlusschor)
[Verlag und Partiturnummer: Breitkopf und Härtel PB 4381]

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): aus „Paulus“
Teil I Ouvertüre
Nr. 23 „Der Erdkreis ist nun des Herrn“
Nr. 26 „Wie lieblich sind die Boten, die den Frieden verkündigen“
Nr. 29 „Ist das nicht, der zu Jerusalem verstörte alle“ / „O Jesu Christe“
[Verlag und Partiturnummer: Carus 40.129/01]

Johannes Brahms (1833-1897): aus „Ein deutsches Requiem“
Nr. 5 „Ihr habt nun Traurigkeit“ für Sopran und Chor
[Verlag und Partiturnummer: Edition Peters 3670]

Georges Bizet (1838-1875): aus „Carmen“
Chor der Soldaten und der Zigarettenarbeiterinnen „La cloche a sonné“ / „Dans l´air“
[Verlag und Partiturnummer: Kalmus A 3561]

Pietro Mascagni (1863-1945): aus „Cavalleria rusticana“
Vorspiel und Chor der Landleute „Gli aranci olezzano“
[Verlag und Partiturnummer: Kalmus A 3425]

Dozenten
Professor Jörg-Peter Weigle, Atelierleitung
Berit Walther, Künstlerische Assistenz

Ausführende
Atelierorchester: Jenaer Philharmonie
Atelierchor: Philharmonischer Chor Jena
Tatjana Timchenko (Sopran), Georg Führer (Tenor), Stefan Puppe (Bariton)
Korrepetitoren: Thomas Cadenbach (Klavier), Stefan Politzka (Klavier)

Ablauf
Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Auswahl folgt der Reihenfolge des Bewerbungseinganges und nach künstlerischem Profil. Fünfzehn Dirigenten werden zur Teilnahme am Dirigieratelier eingeladen. Aus diesem Kreis wird die Atelierleitung nach Abschluss der Phase I (Klavierproben) acht Dirigenten zur Phase II (Chor- und Orchesterproben) zulassen. Die Phase II endet mit einer Öffentlichen Abschlussprobe.

Anforderungsprofil (für aktive Teilnehmer)
Fortgeschrittene Studierende im Fach Chordirigieren/Orchesterdirigieren/Kirchenmusik/Schulmusik und Berufsdirigenten (Chor/Orchester)
Kurssprachen: Deutsch, Englisch
mindestens Ausschnitte aus drei unterschiedlichen Werken aus dem Kursrepertoire

Anmeldung
Die Anmeldung ist per Formular (www.vdkc.de > projekte > dirigieratelier) möglich. Mit der Anmeldung sind folgende Unterlagen einzureichen:
Anmeldeformular
Curriculum vitae und Foto (nur für aktive Teilnehmer)
Liste der bisher aufgeführten Werke aus dem chorsinfonischen Repertoire (nur für aktive Teilnehmer)
Überweisungsbeleg

Bewerbung
Nach Bewerbungsschluss wird durch die Atelierleitung über die Zulassung zur aktiven Teilnahme entschieden. Die Ergebnisse werden Mitte Juli 2012 bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Entscheidung wird keine Korrespondenz geführt.

Kursgebühren für aktive Teilnehmer
Mit der Bewerbung zahlen die Teilnehmer eine Anmeldegebühr. Diese wird Bewerbern, die nicht eingeladen werden können, zurückerstattet.
125,- Euro Anmeldegebühr für aktive Teilnahme an der ersten Arbeitsphase
200,- Euro Teilnahmegebühr für aktive Teilnahme an der zweiten Arbeitsphase
Treten bereits zugelassene Teilnehmer von der Anmeldung zurück, kann keine Rückzahlung erfolgen. Die Teilnahmegebühr für aktive Teilnehmer gilt zusätzlich zur Anmeldegebühr und wird bei Beginn der zweiten Arbeitsphase in bar gezahlt.
Für Dirigenten von VDKC-Chören reduziert sich die Anmeldegebühr um 25,- Euro.
Anmeldeschluss: 30.06.2012

Kursgebühr für Hospitanten
75,- Euro Anmeldegebühr
Für Mitglieder in VDKC-Chören reduziert sich die Anmeldegebühr um 15,- Euro (Nachweis erforderlich).
Die Anmeldung ist gültig mit Einsenden des Anmeldeformulars und nach Bezahlung der Anmeldegebühr. Im Falle eines Rücktritts des Teilnehmers kann die Kursgebühr nicht zurück erstattet werden.
Anmeldeschluss: 15.08.2012

Bankverbindung
Die Anmeldegebühr ist auf folgendes Konto zu überweisen:
Empfänger: Verband Deutscher KonzertChöre e.V.
Konto Nr: 365 004 464
BLZ 820 510 00
Sparkasse Mittelthüringen
IBAN: DE58 8205 1000 0365 0044 64
BIC: HELADEF1WEM
Verwendungszweck: Dirigieratelier Chorsinfonik + Name

Reise-, Aufenthalts-, Verpflegungskosten
Die hierfür entstehenden Kosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.
Der Verband Deutscher KonzertChöre ist auf Wunsch bei der Vermittlung von Unterkunft in Jena behilflich sein.

Notenmaterial
Das Notenmaterial wird von den Teilnehmenden selbst beschafft.

Anmeldung/Information
Verband Deutscher KonzertChöre
VDKC-Generalsekretariat
Martin-Klauer-Weg 14
99425 Weimar
Fon ++49 (0) 3643-7755817
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.vdkc.de

Informationen zu Dozenten, Chor, Orchester, zur Stadt Jena sowie das Anmeldeformular folgen in Kürze.

VDKC
31.05.2012

Informationen und Dokumente:

icon DCJ_2012_Ausschreibung_brosch (205.32 kB) Broschüre inkl. Anmeldeformular zum doppelseiten Ausdruck (2 Seiten, Duplex, A4 Querformat)

icon DCJ_2012_Ausschreibung_seitenweise (204.22 kB) Broschüre inkl. Anmeldeformular zum einseitigen Ausdruck (4 Seiten, A4 Querformat)

icon DCJ_2012_Anmeldeformular (97.16 kB) Anmeldeformular ohne Ausschreibung zum einseitigen Ausdruck (eine A4-Seite Querformat)

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur sowie das Land Sachsen-Anhalt.

 

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
131415161718
23
2729   

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen