• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Start Projekte SINGING! 2015 NDR Hamburg
SINGING! 2015 - ein Erlebnisbericht Drucken E-Mail

Mitsing-Veranstaltung SINGING! im Hamburger Michel

Thumbnail imageIm Jahre 2012 lud der Norddeutsche Rundfunk unter dem Titel „SINGING!“ zusammen mit dem VDKC erstmals zur öffentlichen Einstudierung und Aufführung von Chormusik in die Hamburger Hauptkirche St. Michaelis ein. Der VDKC warb zur Teilnahme an diesem Projekt bei den Sängerinnen und Sängern seiner Mitgliedschöre.

Es fanden sich damals etwa sechshundert Sänger unter der Leitung des amerikanischen Chordirigenten und Komponisten Eric Whitacre zusammen. „Das verrückteste Konzert, das ich je gemacht habe“, äußerte Eric Whitacre danach begeistert.

Weiterlesen...
 
SINGING! 2015 mit Annette Dasch Drucken E-Mail

VDKC setzt erfolgreiche Kooperation mit dem NDR Chor auch 2015 fort

Thumbnail imageDie Mitsing-Veranstaltung SINGING! im Hamburger Michel ist kaum noch aus dem Hamburger Musikleben wegzudenken und seit Jahren ein echter Publikumsmagnet. Bei der vierten Auflage von SINGING! am 30. Mai 2015 kommt es zu einem Wiedersehen mit Annette Dasch. Erstmals steht mit Mendelssohns "Paulus" ein Oratorium auf dem Programm des Mitsingkonzerts, zu dem der NDR Chor einlädt.

Nach begeisterten Reaktionen und einem enorm gefüllten Hamburger Michel bei den ersten drei Ausgaben von SINGING! mit Eric Whitacre (2012), Annette Dasch und Philipp Ahmann mit dem Concerto con Anima (2013) und André J. Thomas und seinen Spirituals- und Gospelexperten (2014) ist auch 2015 wieder der VDKC neben NDR Kultur und dem Landesmusikrat Hamburg Kooperationspartner des Projektes.

Weiterlesen...
 


Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
1314151617
23
2729   

Aus den Chören

weitere Beiträge