• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge aus der Chorszene Die Welt zu Gast im Allgäu: Musica Sacra International vereint die fünf Weltreligionen in einem Festival
Die Welt zu Gast im Allgäu: Musica Sacra International vereint die fünf Weltreligionen in einem Festival Drucken E-Mail

Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände lädt vom 18. bis 23. Mai zum Musizieren und Kennenlernen ein

Thumbnail imageHochkarätige Musik aus den großen Weltreligionen und anderen Kulturkreisen präsentiert das alle zwei Jahre stattfindende Festival Musica Sacra International über Pfingsten vom 18. bis 23. Mai 2018 in Marktoberdorf und der ganzen Region Allgäu. Das Begegnungsfestival möchte durch die Musik einen gerade in der heutigen Zeit wichtigen Beitrag zum Kennenlernen und Verstehen anderer Kulturen und Religionen leisten.

10 Ensembles aus 9 Ländern sind in 17 Konzerten in der ganzen Region zu erleben. Ensembles aus Afrika, Algerien, Bosnien, Deutschland, Finnland, Indien, Schweden, Südkorea und Weißrussland sind dieses Jahr eingeladen. Die Zuschauer erleben außergewöhnliche musikalische Beiträge, Vielfalt, Gemeinschaft und Toleranz bei den Konzerten, die an drei Abenden parallel stattfinden. Jeweils zwei wechselnde Ensembles treten in jedem der Konzerte gemeinsam auf.

Zum Festival gehören neben den Konzerten offene Ateliers, bei denen die MusikerInnen ihre Religion und Kultur vorstellen, sowie eine Open Air-Bühne, die zu Austausch und Begegnung einlädt. Darüber hinaus gibt es im Vorfeld das Bildungsprojekt „Toleranz macht Schule“ mit Film- und Musikvorführungen sowie eine mobile Ausstellung des Jüdischen Museums Berlin und Projekttage für Grundschüler. Ebenso werden Ökumenische Gottesdienste mit musikalischer Umrahmung in verschiedenen Städten und der Justizvollzugsanstalt Kempten abgehalten.

Ein Festivalchor unter dem Titel „Der Geist weht, wo er will" lädt unter der Leitung des Ensembles „Singer Pur" alle Singbegeisterten zur aktiven Gestaltung des Festivals ein. So können SängerInnen persönlich am Festival Musica Sacra International teilhaben.

Anmeldungen für den Chor sind ab sofort über die Homepage möglich, der Kartenvorverkauf beginnt am 9. April 2018.

Informationen: Musica Sacra International 18.-23.05.2018 | Eröffnungskonzert: 18.05.2018, Bayerische Musikakademie Marktoberdorf | Abschlusskonzert: 22.05.2018, Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren | Info-Telefon: 08342 / 420 48 14 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | www.modfestivals.org

Musica Sacra International/BDC
23.03.2018

 

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  April 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
1617181920
25
      

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen