• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge aus der Chorszene Sotchi wird Gastgeber der 9. World Choir Games 2016
Sotchi wird Gastgeber der 9. World Choir Games 2016 Drucken E-Mail

Riga übergibt den Stab an die Olympiastadt 2014

Thumbnail imageWo noch im Winter die Athleten um Gold, Silber und Bronze kämpften, treffen sich in zwei Jahren Chöre aus aller Welt und singen ebenfalls um die erhofften Medaillen. Sotchi wird Ausrichterstadt für die 9. World Choir Games 2016 und erlebt damit in zwei Jahren erneut einen internationalen Wettbewerb, der allgemein auch als „Olympische Spiele des Chorgesangs“ bekannt ist.

Im Rahmen einer Pressekonferenz im Nachgang zu den Olympischen Spielen erfolgte die Unterzeichnung eines Vertrags über die Durchführung der 9. World Choir Games mit dem Oberbürgermeister der Stadt Sotchi, Anatoly N. Pakhomov, und Interkultur-Präsident Günter Titsch.

„Ich bin sehr erfreut, dass nicht nur die Olympiastadt Sotchi, sondern auch die Regierung der Russischen Föderation die Chorspiele 2016 von Interkultur voll unterstützen werden und somit der russischen Bevölkerung eine neue Begegnungsstätte für einen internationalen Kulturaustausch bieten“, betonte Günter Titsch bei der Pressekonferenz.

„Sotchi ist eine tolle Stadt und erfüllt für uns die besten Voraussetzungen“, resümiert Stefan Bohländer, Delegationsbegleiter von Interkultur. „Nach den Olympischen Winterspielen sind die Verantwortlichen hier sehr erfahren in der Organisation von Großveranstaltungen, und auch die Infrastruktur der Stadt ist ideal für die World Choir Games.“

Sotchi mit seinen rund 350.000 Einwohnern liegt direkt am Schwarzen Meer in einer beeindruckenden Landschaft am Fuß des Kaukasus und zählt zu den beliebtesten Bade- und Kurorten in Russland. Vom palmengesäumten Strand hat man einen direkten Blick auf die schneebedeckten Berggipfel. Die meisten Veranstaltungsorte sind zu Fuß erreichbar und das subtropische Klima sorgt für angenehme Temperaturen.

Interkultur, VDKC
23.10.2014

 

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516
23
2729   

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen