• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC Verleihung des Georg-Friedrich-Händel-Ringes 2017
Verleihung des Georg-Friedrich-Händel-Ringes 2017 Drucken E-Mail

Wer wird Händel-Ring-Träger als Nachfolger von Prof. Jürgen Budday?

Der Georg-Friedrich-Händel-Ring ist eine der wenigen und höchsten persönlichen Auszeichnungen an Dirigentinnen und Dirigenten deutscher Laienchöre. Der Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) verleiht den Ring im Abstand von vier Jahren. Mit dem Ring werden Person ausgezeichnet, die es verstanden haben, die Pflege wertvoller Chormusik aller Zeiten und Länder mit einer musikerzieherischen Leistung von Rang und Ausstrahlung zu verbinden. Die Trägerin/der Träger soll das 60. Lebensjahr vollendet haben.

Die nächste Verleihung wird anlässlich der 19. Deutschen Chorfestivals im Rahmen einer chormusikalisch umrahmten Matinee stattfinden. Mit einer Laudatio wird der Präsident des VDKC den Ring überreichen. Der derzeitige Träger des Ringes, KMD Prof. Jürgen Budday aus Maulbronn, wird ihn an den neuen Träger übergeben und empfängt einen Erinnerungs-Ring. Die Träger des Ringes haben im Künstlerischen Beirat des VDKC Sitz und Stimme.

Über die Verleihung entscheidet der Künstlerische Beirat des Verbandes Deutscher KonzertChöre. Seine Mitglieder können begründete Vorschläge an den Vorsitzenden Reinhold Stiebert einreichen. In seiner Jahrestagung 2016 am 29.10. in Erfurt entscheidet der Künstlerische Beirat über die Vergabe. Kandidaten aus früheren Auswahlverfahren werden erneut darin einbezogen, wenn sich eines der Mitglieder einen dieser ehemaligen Vorschläge zu eigen macht.

Externe Vorschläge können berücksichtigt werden, wenn sich ein Mitglied des Künstlerischen Beirates diesen Vorschlag zu eigen macht.

Weitere Informationen zum Georg-Friedrich-Händel-Ring, der im Jahr 1960 gestiftet wurde, und zu den bisherigen Trägern sind hier erhältlich.

VDKC
29.04.2016

 

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
131415161718
23
2729   

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen