• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Start Service Konzertkalender

Drucken

25.02.2018

  
 
Datum Titel Veranstaltungsort Stadt Bundesland Kategorie
01.02.2018 - 28.02.2018
Freedom Now - Crowdfunding-Wettbewerb der Aventis Foundation - - - Chorsinfonisches Konzert
25.02.2018 - 25.02.2018
11.00 h - 13.30 h
Johann Sebastian Bach h-Moll Messe Philharmonie Köln Köln NRW Konzert
25.02.2018 - 25.02.2018
11.15 h - 12.30 h
Unigottesdienst -"Jesus nahm zu sich die Zwölfe" Christuskirche Mainz Mainz Rheinland-Pfalz Gottesdienst
25.02.2018
15.30 h - 17.00 h
Shakespeare-Songs Kirche St. Pius X Würselen NRW A-cappella-Konzert
25.02.2018
17.00 h
From Dusk till Dawn Ev.-Luth.Kirche Groß Flottbek Hamburg Hamburg A-cappella-Konzert
25.02.2018
17.00 h - 18.15 h
Hits von ABBA bis Bond Ev. Kirchengemeinde Bladenhorst Zion Herne NRW Konzert
25.02.2018
17.00 h - 20.00 h
J. S. Bach: Messe h-Moll Christuskirche-Fulda Fulda Hessen Chorsinfonisches Konzert
25.02.2018
17.00 h - 18.30 h
A Concert Celebration Stadthalle Homberg/Efze Homberg/Efze Hessen Konzert
25.02.2018
17.00 h - 18.00 h
A. Dvorák: MESSE in D-Dur für Chor und Orgel St. Paulus - Kirche, Balingen-Frommern Balingen - Konzert
25.02.2018
17.00 h - 18.15 h
Liebe St. Nikolai zu Billwerder Hamburg Hamburg A-cappella-Konzert
25.02.2018
17.00 h - 19.00 h
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem KV 626 Orchesterzentrum NRW Dortmund Dortmund Nordrhein-Westfalen Chorsinfonisches Konzert
25.02.2018
18.00 h
Dvorak Requiem St. Peter und Paul Höhr-Grenzhausen Höhr-Grenzhausen Rheinland-Pfalz Konzert
25.02.2018
18.00 h - 19.30 h
Resonate – Ausdruckskunst des Frühbarock Hospitalkirche Stuttgart Stuttgart Baden-Württemberg Konzert

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge