• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Start Service Konzertkalender Details - Weihnachtskonzert

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Weihnachtskonzert
Titel:
Weihnachtskonzert
Wann:
17.12.2017 19.00 h - 21.00 h
Wo:
MEDIO.RHEIN.ERFT - Bergheim
Kategorie:
Konzert
Chor:
Volkschor der Stadt Bergheim e.V.
Tickets URL:
http://medio-rhein-erft.de/veranstaltungen/weihnachtskonzert-2017/
Webseite:
http://www.volkschor-bergheim.de/Joomla/index.php
Kontakt:
kontakt@volkschor-bergheim.de
Anlass:
Veranstaltungsreihe
Kartenpreise:
ab 16,90 €; ermäßigt 8,45 €
Abendkasse:
ab 18,50 €; ermäßigt 9,25 €
Konzertdauer:
2 Stunden

Beschreibung

Eröffnet wird das diesjährige Weihnachtskonzert mit dem festlichen „Gloria“ des venezianischen Komponisten Antonio Vivaldi, vorgetragen vom Volkschor der Stadt Bergheim und der Kammerphilharmonie RheinErft unter Leitung ihres gemeinsamen Dirigenten Christian Letschert-Larsson. Glanzvolle barocke Trompetenund Oboengirlanden, zwei solistische Frauenstimmen, vierstimmiger Chor und Streicher alternieren wirkungsvoll in den insgesamt zwölf sehr unterschiedlichen Sätzen.
Nach der Pause folgt kontrastierend die wunderschöne, sechsteilige, schlank komponierte klassische Messe in G-Dur für Streichorchester, vier Solisten und Chor des damals erst 17-jährigen Franz Schubert in der Urfassung. Abschließend erklingen traditionsgemäß internationale Weihnachtslieder, wobei Sie am Ende des Konzertes auch zum Mitsingen eingeladen sind.
Freuen Sie sich auf einen besinnlichen Abschluss des Klassikjahres im Medio!

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
MEDIO.RHEIN.ERFT   -   Webseite
Straße:
Konrad-Adenauer-Platz 1
PLZ:
50126
Stadt:
Bergheim
Bundesland:
NRW
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge