• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Start Service Konzertkalender Details - Unigottesdienst -"Wo gehest Du hin"

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Unigottesdienst -
Titel:
Unigottesdienst -"Wo gehest Du hin"
Wann:
29.04.2018 - 29.04.2018 11.15 h - 12.30 h
Wo:
Christuskirche Mainz - Mainz
Kategorie:
Gottesdienst
Chor:
Bachchor Mainz
Webseite:
http://www.bachchormainz.de
Kontakt:
info@bachchormainz.de
Anlass:
Universitätsgottesdienst
Kartenpreise:
Eintritt frei
Konzertdauer:
Dauer der Kantate ca. 20 Minuten

Beschreibung

Die Kantaten Johann Sebastian Bachs ergründen wie keine andere Gattung die Bedeutung und Tiefe der biblischen Worte. Seit über 50 Jahren erklingen diese musikalischen Kostbarkeiten in der Christuskirche Mainz regelmäßig an ihrem ureigensten Bestimmungsort – im Gottesdienst der evangelisch-theologischen Fakultät, besser bekannt als Universitätsgottesdienst.

Mitwirkende:
Vokalsolisten,
Bachchor und Bachorchester Mainz
Leitung: Ralf Otto
An der Orgel: Hans-Joachim Bartsch (Foto)

Veranstaltungsort

Christuskirche MainzKarte
Veranstaltungsort:
Christuskirche Mainz   -   Webseite
Straße:
Kaiserstr.56
PLZ:
55116
Stadt:
Mainz
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
D

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge