• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Start Service Konzertkalender Details - Capella St. Crucis: h-moll Messe, J.S. Bach

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Titel:
Capella St. Crucis: h-moll Messe, J.S. Bach
Wann:
30.12.2017 17.00 h
Wo:
Stiftskirche des Klosters Loccum - Rehburg-Loccum
Kategorie:
Konzert
Chor:
Capella St. Crucis
Webseite:
http://capella-st-crucis.de
Kartenpreise:
22 € / Hörplätze 10 €
Abendkasse:
24 € / Hörplätze 10 €
Konzertdauer:
2 Stunden

Beschreibung

Zum Jahresende 2017 gastiert die Capella St. Crucis Hannover unter der Leitung von Florian Lohmann mit einem der größten Werke des Leipziger Komponisten, der h-moll Messe, in der Stiftskirche des Klosters Loccum.

Am Samstag, den 30.12.2017 um 17.00 Uhr wird der Chor gemeinsam mit dem Barockorchester la festa musicale, sowie den Solisten Magdalene Harer (Sopran), Carolina große Darrelmann (Mezzosopran), Georg Poplutz (Tenor) und Markus Flaig (Bass) die herausragende Messvertonung von Johann Sebastian Bach zum Erklingen bringen.

Karten zum Preis von 24 Euro (Abendkasse) / 22 Euro (Vorverkauf) / Hörplätze im Seitenschiff: 10 Euro sind in der Klosterstube im Torhaus des Kloster Loccum (auch telefonisch 05766-941 575 (AB), bei der Fa. Schumacher, Rehburg-Loccum (05766-9608-0) und der Fa. Larisch, Steyerberg (05764-1024) zu erhalten.

Der Vorverkauf beginnt am 15. Oktober 2017

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Stiftskirche des Klosters Loccum
Straße:
Kloster 2
PLZ:
31547
Stadt:
Rehburg-Loccum
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

„Chorsinfonik Werkkunde“

Neuauflage des VDKC-Handbuches „Chorsinfonik Werkkunde“

Thumbnail imageDruckfrisch:

H. Allen/H. Gebhard/R. Stiebert (Hrsg.): Chorsinfonik Werkkunde. Aufführungstechnische Grundlagen von 370 Chorwerken, Edition VDKC Band 3, 4. Auflage 2017, Verband Deutscher KonzertChöre, ISBN 978-3-929698-10-7

Preis: 20,50 Euro zzgl. Versand

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
27.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge