• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Musikalien Neuerscheinungen Vivienne Olive: Three Flower Songs by New England Poets
Vivienne Olive: Three Flower Songs by New England Poets Drucken E-Mail

Zeitgenössische Chormusik für 4–5 stimmigen gemischten Chor

 

Thumbnail imageVivienne Olive (*1950) studierte Klavier, Cembalo, Orgel und Musiktheorie und promovierte im Fach Komposition. Ihr Werk umfasst mehr als 60 Kompositionen, unter anderem die Oper "Das hässliche Entlein" (Uraufführung 2010) mit einem Libretto von Doris Dörrie, die im Rahmen eines Internationalen Kompositionswettbewerbs an der Hochschule für Musik Köln in Zusammenarbeit mit der Oper Köln im Jahr 2004 entstanden war. "Three Flower Songs by New England Poets" ist in der Reihe Sound Research of Women Composers: Contemporary Music bei Furore erschienen und verarbeitet Gedichte von Amy Lowell, Ralph Waldo Emerson und Emily Dickinson.

Inhalt:

  • Madonna of the Evening Flowers (SSATB)
    Text: Amy Lowell (1874–1925)
  • The Rhodora (On being asked whence is the flower) (SAATB)
    Text: Ralph Waldo Emerson (1803–1882)
  • Who robbed the woods? (SATB)
    Text: Emily Dickinson (1830–1886)

Bestellinformationen:

Vivienne Olive: Three Flower Songs by New England Poets (2011). Für 4-5 stimmig gemischten Chor. Furore-Edition: 7870. 10,00 Euro.

Weitere Informationen beim Verlag.

Furore-Edition, VDKC
16.08.2017

 

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
131415
23
2729   

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen