• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Musikalien Neuerscheinungen
Musikalien Neuerscheinungen Empfehlungen
Anton Bruckner: Te Deum Drucken E-Mail

Klavierauszug und Partitur

Thumbnail imageAnton Bruckners Te Deum – ein Höhepunkt im Schaffen des Komponisten und eines der bedeutendsten Werke der geistlichen Chorliteratur des 19. Jahrhunderts – wird hier in einer modernen wissenschaftlichen Ausgabe neu erschlossen. Die Carus-Edition zieht die beiden als maßgeblich anzusehenden Quellen, Partiturautograph und Erstdruck, in sorgfältiger Abwägung der Lesarten heran. So wird ein Notentext geboten, der größtmögliche Nähe zur Intention des Komponisten beanspruchen kann. Großer Wert wurde auf eine klare, übersichtliche Einteilung der Partiturseiten sowie gute Lesbarkeit des komplett käuflichen Stimmenmaterials gelegt.

Weiterlesen...
 
Mårten Jansson: Weihnachtliche Arrangements und Kompositionen Drucken E-Mail

Musik auf Schwedisch, Englisch und Deutsch

Der schwedische Komponist und Arrangeur Mårten Jansson hat im Bärenreiter-Verlag drei Werke für Chor A-cappella veröffentlicht.

Thumbnail imageDie Melodie des weltweit bekannten Weihnachtsliedes Es ist ein Ros entsprungen ist eingebettet in einen Klangraum voller Glocken in den Männerstimmen. Die Unabhängigkeit dieser beiden Ebenen wird dadurch verdeutlicht, dass sie in unterschiedlichen Metren gesungen werden. In der zweiten Strophe nimmt die Spannung durch die kanonische Führung der Melodie noch zu, um sich am Ende des Satzes wieder zu beruhigen.

Besetzung:
SSAATTBB
Bestellinformationen:
Mårten Jansson (Arrangement), Es ist ein Ros entsprungen, Bärenreiter-Verlag BA 7418. Preis Chorpartitur 6,95 Euro. Weitere Informationen beim Verlag.
Weiterlesen...
 
Chorbuch: Christmas Carols of the World Drucken E-Mail

Weihnachtslieder aus aller Welt

Thumbnail imageDas neue Chorbuch des Carus-Verlags, herausgegeben von Volker Hempfling, bereichert das Weihnachtsrepertoire für Chöre mit vielen spannenden Chorarrangements in einer Auswahl von rund 85 internationalen Weihnachtsliedern. Es enthält Arrangements von Komponisten (u. a. John Rutter, John Høybye, Mark Sirett, Wolfram Buchenberg, Matti Hyökki, Fredo Jung) aus 23 Ländern in ihren Originalsprachen mit einem Schwerpunkt auf englische, französische und spanische Texte.

Die Sätze für gemischten Chor, von denen rund ein Drittel exklusiv für das "Liederprojekt", mit dem Singen bei Familien und Kindergärten gefördert werden soll, neu arrangiert wurden, sind äußerst vielfältig, von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad und sehen teilweise eine Begleitung mit Tasteninstrument vor. Dem Chorleiterband liegt eine CD mit ausgewählten Einspielungen der Chorsätze bei, gesungen vom Calmus Ensemble und dem Athesinus Consort Berlin.

Weiterlesen...
 
Cyrill Schürch: Les Quatrains Valaisans Drucken E-Mail

Zeitgenössische Musik aus der Schweiz

Thumbnail imageCyrill Schürch (geboren 1974) spürt in seinen Vertonungen von fünf Rilkeschen Vierzeilern der Farbigkeit der literarischen Vorlage nach. Sein überwiegend homophoner, liedhafter Satzstil entspricht der Reduktion der Lyrik. Schürch streift frei, jedoch stets verständlich, durch die Tonarten und setzt Dissonanzen gezielt und sparsam ein. Damit sind Schürchs Chorlieder vergleichbar mit den kunstvollen Rilke-Chorsätzen von Hindemith und haben dennoch ihre ganz eigene Klangsprache. Die kurzen Kompositionen mit ihrer poetisch-glücklichen Grundstimmung bereichern jedes Konzertprogramm mit Natur- und Landschaftsthemen. Sie stellen eine dankbare Aufgabe für jeden Chor da, der Freude am Erspüren von Klangfarben und feinen emotionalen Schattierungen hat.

Rainer Maria Rilke bezog im Herbst 1921 den Turm des Schlosses von Muzot, Schweiz, nahe Sierre im oberen Rhonetal und lebte dort bis zu seinem Tod am 27. Dezember 1926. Sofort fühlte Rilke sich auf besondere Weise mit der Walliser Landschaft verbunden, was in seinen französischen „Walliser Vierzeiler“, entstanden im September 1924, besonders zum Ausdruck kommt. In lyrisch kondensierter Weise greift er darin Stimmungsbilder einzelner Momente auf und schafft glücksdurchflutete Miniaturen. Bei einem späteren Einbürgerungsversuch wollte Rilke diese Vierzeiler den Behörden vorlegen – als Nachweis seiner Verbundenheit mit Land und Leuten.

Ô bonheur de l'été (O Glück des Sommers...)
Après une journée (Nach einem windigen Tag...)
Vois tu, là-haut (Siehst du, dort oben...)
Quel calme nocturne (Welch nächtliche Ruhe...)
Chemin qui tourne (Weg, der sich windet...)

Besetzung:
Chor SATB. Alle Stücke sind auf Franzsösisch und dauern 1-2 Minuten.

Bestellinformationen:
Cyrill Schürch, Les Quatrains Valaisans I-V, Carus-Verlag 9.658/*. Preis pro Chorparitur ab 2,88,- Euro. Weitere Informationen beim Verlag.

Carus-Verlag, VDKC.
03.08.2015

 
Weihnachtsmusik von Hugo Distler Drucken E-Mail

Die Weihnachtsgeschichte und Vier Motetten für Advent und Weihnachten


Im Carus-Verlag sind zwei Werke für Chor A-Cappella zu Advent und Weihnachten von Hugo Distler erschienen:

Thumbnail imageDie Weihnachtsgeschichte von Hugo Distler ist in ihrer berührenden Zartheit eine der schönsten Versuchungen für jedes a cappella Ensemble in der Advents- und Weihnachtszeit.
In der Besetzung für vierstimmigen Chor, aus dem heraus alle Soli (Evangelist, Maria, Elisabeth, Herodes, Simeon) gut bedient werden können, ist sie der Beweis dafür, dass die Weihnachtsbotschaft mit dem gleichen, unverzuckert sublimen Leuchten klingen kann wie bei den Alten Meistern. Die das Werk durchziehenden sieben Variationen über „Es ist ein Ros entsprungen“ sind mehr als das Gerüst der Geschichte – sie sind auch ganz für sich musizierbar und verdoppeln die Eignung und Nutzbarkeit des Werkes.

Besetzung:
Soli S(S)AT(Bar)B, Chor SATB

Bestellinformationen:
Hugo Distler, Die Weihnachtsgeschichte, Carus-Verlag 10.011. Preis Chorpartitur ab 8,82,- Euro. Weitere Informationen beim Verlag.

Thumbnail imageSo innig Hugo Distler die Weihnachtsgeschichte erzählt, so empathisch plastisch klingen seine Weihnachtsmotetten aus verschiedenen Schaffensphasen. Mit madrigalesker Energie beschwört er Bilder aus Licht, die von einer wirkmächtigen Hoffnung durchdrungen sind. Dabei bedient er sich alter mystischer und lutherischer Texte und Melodien und gewandet die Tradition nach seiner Manier. Zum erweiterten Gebrauch lädt diese Ausgabe mit Neu- und Alternativtextierungen ein. So findet das Juwel Distler'scher Liedmotetten "Die Sonne sinkt von hinnen" mit neuem Text neuen Gebrauch in der Adventszeit.

Besetzung:
Chor SATB

Bestellinformationen:
Hugo Distler, Vier Motetten für Advent und Weihnachten, Carus-Verlag 7.389. Preis Chorpartitur ab 4,32,- Euro. Weitere Informationen beim Verlag.

Carus-Verlag, VDKC:
29.07.2015

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 26

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
2023
2729   

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen