• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Phemios Kammerchor (Foto: Elias Naumann)Wir begrüßen herzlich im Verband:

Phemios Kammerchor

Dirigent: Joachim Thomas
34 Chormitglieder
Landesverband: NW

www.phemios.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 548 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 545 Chöre mit 30.575 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
9. Deutscher Chorwettbewerb Weimar - Glückwünsche an die Preisträger Drucken E-Mail

Alle teilnehmenden VDKC-Chöre mit Erfolg dabei

Thumbnail imageNach zwei Wettbewerbsteilen des 9. Deutschen Chorwettbewerbs in Weimar stehen nun die Preisträger fest. Vom 24. Mai bis 1. Juni 2014 bevölkerten 4.500 gut gestimmte Sängerinnen und Sänger aus 110 Ensembles die thüringische Kulturstadt Weimar.

Nahezu alle Beiträge beeindruckten dank großartiger Musikalität und Performance. 54 Chöre mit sehr guten bis hervorragenden Wertungen konnten sich einen Preis ersingen.

Weiterhin wurden Sonderpreise der VR-Banken und in den Kategorien „Deutsches Volkslied“ und „Zeitgenössische Musik“ vergeben.

Weiterlesen...
 
VDKC-Chöre gestalteten das Dresdner Treppensingen 2014 Drucken E-Mail

„Dresden singt und musiziert“ unter trockenem Himmel

Thumbnail imageZu „Dresi“ 2014 - so heißt das Dresdner Treppensingen „Dresden singt und musiziert" bei Eingeweihten – lud der VDKC Sängerinnen und Sänger aus seinen Mitgliedschören zum gemeinsamen Musizieren mit Dresdner Chören und der Elbland Philharmonie Sachsen. Die Traditionsveranstaltung der Dresdner Musikfestspiele stand in diesem Jahr am 24.05.2014 in der künstlerischen Verantwortung von Professor Ekkehard Klemm und seiner Dresdner Singakademie. Mit befreundeten Chören und VDKC-Mitgliedern wollte man getreu dem diesjährigen Motto der Musikfestspiele den „Goldenen 20ern" huldigen. Ekkehard Klemm hatte mit seiner Programmauswahl ein Kunststück zu vollbringen, sollte doch das Programm wichtige chormusikalische Werke aus den 20er Jahren der letzten Jahrhunderte enthalten, einen Ausblick auf die 20er Jahre diese Jahrhunderts wagen und dabei noch kompatibel sein mit allen Unwägbarkeiten, die ein Open-Air-Konzert in Mitteleuropa nun einmal hat.

Weiterlesen...
 
Berliner Singakademie beim Tag der Offenen Tür im Konzerthaus Berlin Drucken E-Mail

Spannender Einblick in die Probenarbeit von „Das Glück“ von Helmut Zapf

Thumbnail imageSeit vielen Jahren im Frühjahr gibt es eine gute Tradition im Konzerthaus Berlin. Alle Räume öffnen sich für das musikalisch interessierte Publikum. Die vielfältigen Aspekte von Musik, ihrer Gestaltung und Darbietung für alle Generationen werden vorgestellt uns erlebbar.

Seit dieser Tag der Offenen Tür existiert, gibt stets die Berliner Singakademie einen kleinen Einblick in ihr Innenleben. Nicht nur, dass der Chor seinen repräsentativen Stand im Hause betreut, dort die kommende Spielzeit präsentiert und seine Konzertaufnahmen, soweit sie auf einer CD angeboten werden können; Innenleben bedeutet vielmehr, dass er den zahlreichen Zuhörern Einblicke und Hörproben aus seiner laufenden Probenarbeit präsentiert.

Weiterlesen...
 
capella vocalis: Uraufführung von Birger Petersen Drucken E-Mail

Auftragswerk in der neuen Reihe „Music of our time“

Thumbnail imageRenommiert und klingend ist der Name des Reutlinger Knabenchores capella vocalis weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Vielfach prämiert im In- und Ausland, sind es vor allem die vitalen Aufführungen von „Alter Musik“, die dem Spitzenensemble unter seinem Leiter Christian Bonath höchste Anerkennung verschaffen.

Dass der Chor aber auch neugierig ist zeitgenössisches zu entdecken, beweist die neue Reihe „Music of our time“. „Mir ist es sehr wichtig, unseren jungen Sängern abseits der Popkultur einen Weg zur heutigen Musik zu ebnen“ so Bonath. „Musik aus unserer Zeit soll für die Jungs greifbar werden, daher habe ich eine Reihe konzipiert, mit welcher der Chor nun in jeder Spielzeit eine Uraufführung präsentieren wird“.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 91 92 93 Weiter > Ende >>

Seite 92 von 93

Schlagzeilen

„Chorsinfonik Werkkunde“

Neuauflage des VDKC-Handbuches „Chorsinfonik Werkkunde“

Thumbnail imageDruckfrisch:

H. Allen/H. Gebhard/R. Stiebert (Hrsg.): Chorsinfonik Werkkunde. Aufführungstechnische Grundlagen von 370 Chorwerken, Edition VDKC Band 3, 4. Auflage 2017, Verband Deutscher KonzertChöre, ISBN 978-3-929698-04-6

Preis: 20,50 Euro zzgl. Versand

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
27.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314
27

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen