• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören vox nova: Über den reizvollen Einsatz von Gastdirigenten – Musik als Sprache jenseits der Worte
vox nova: Über den reizvollen Einsatz von Gastdirigenten – Musik als Sprache jenseits der Worte Drucken E-Mail

Wiederaufnahme von „Ubi caritas“ von Jakub Neske

Thumbnail imageDass sich Chöre in einer Nische bewegen ist nichts Neues. Dabei ist es im A-cappella-Bereich besonders schwer, neue Zuhörer anzuziehen und innerhalb des kulturellen (Über-)Angebots Aufmerksamkeit zu erregen. Neben einem interessanten Programm, einer attraktiven Konzert-Location und dem passenden Termin gibt es viele weitere Faktoren, die Publikum anziehen.

Besonders interessant wird es, kann der Chor einen Gastdirigenten verpflichten. Jedes Dirigat entlockt dem Chor einen anderen Klang, was man bei Chordirigierseminaren oder Castings für einen neuen Chorleiter schon eindrücklich erlebt hat. Im Konzertbetrieb ist der Wechsel zwischen dem „Haus-“ und Gastdirigenten, die sich innerhalb eines Konzertabends abwechseln, sowohl für die Sänger als auch die Zuhörer besonders reizvoll.

Damit dies gelingt, sind als Voraussetzung einige Punkte in der Vorbereitung zu beachten. Selbstverständlich sollten die Dirigenten sich im Vorfeld abstimmen bzgl. der Tempi und Absprachen, Besonderheiten der Partitur. Das Stück sollte besonders gut und genau einstudiert werden, damit die Sänger spätestens bei der ersten Probe mit dem Gastdirigenten praktisch auswendig singen und auf ihn reagieren können.

An das Dirigat des Gastes wird sich die Gruppe kurz gewöhnen müssen, daher ist es empfehlenswert, dafür zusätzliche Probenzeit einzuplanen.

Die Chorarbeit ggf. in einer Fremdsprache zu leisten, macht aufs Neue deutlich, dass Musik eine Sprache jenseits der Worte ist, und man schnell eine gemeinsame Ebene finden kann.

Die vox nova hatte im Jahr 2017 ein Auftragswerk an den jungen und in Deutschland bereits bekannten polnischen Komponisten Jakub Neske vergeben: er schrieb ein „Ubi caritas“ für gemischten Chor a cappella. Das gleichnamige Programm bot mit fünf Konzerten den Rahmen für die Uraufführung.

Für zwei Konzerte der Wiederaufnahme von „Ubi caritas“ wird Jakub Neske im März nach München kommen und sein Opus selbst dirigieren.

Informationen:
24. März 2018, 18 Uhr, Immanuelkirche, München | 25. März 2018, 17 Uhr, Heilig Geist Kirche, Ebersberg | Eintritt frei, Spenden herzlich willkommen

vox nova, Barbara Lucke
05.03.2018

 

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
262728 

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen