• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören 40 Jahre Konzertchor Wirges
40 Jahre Konzertchor Wirges Drucken E-Mail

Kleiner Chor, große Kultur – tief verwurzelt im Westerwald

Thumbnail imageAm 28. September diesen Jahres feiert der Konzertchor Wirges sein 40jähriges Bestehen und begeht seine Gründung, die auf den Tag genau 40 Jahre zuvor datiert, mit einem besonderen Konzert, dem „Kammerspiel“ – ein Konzert in kleinem Rahmen im Dom in Wirges und einem „Fest der Begegnung“ einen Tag später, mit allen, die dem Chor verbunden sind.

Was macht den Chor aus?
Der Konzertchor Wirges ist fest verwurzelt in der ländlichen Region Westerwald – gelegen nahe Koblenz und zwischen den Ballungsräumen Rhein-Main und Köln-Bonn – und in seinem Gründungsort Wirges. Ein kleiner Ort mit rund 5000 Einwohnern und zahlreichen Chören und Gesangvereinen. Viel Gesang und Freude an der Musik also. In dieser vielfältigen Chorszene hat sich der Konzertchor auf die Fahne geschrieben, die großen geistlichen Werke zu gestalten und damit auf dem Land Kultur zu machen. Sein Motto: „Uns verbindet der Genuss an schöner Musik, die Freude, als Chor gemeinsam zu singen und die Lust, unsere Konzerte mit Anspruch auf die Bühne zu bringen.“ Und so zählen die Oratorien wie die großen Meister zu seinem Repertoire – Bach, Händel, Mendelssohn, Verdi oder Brahms. Gleichsam: kleiner Chor, große Kultur.

Die Chorleiter
Burkhard A. Schmitt, ein Chorleiter mit hohem musikalischen Anspruch und Können leitet den Chor seit 25 Jahren. Seine große Energie, seine musikalische Präzision und seine gefühlvollen Interpretationen der großen Werke sicherten dem Konzertchor Wirges seine hervorragende Reputation in der Region. Schmitts überregionalem Renommee verdankt der Chor auch die zahlreichen gemeinsamen Auftritte mit ausgezeichneten Musikern aus ganz Europa.

Großer Dank gebührt den früheren Dirigenten des Chores: Arnold Freistühler (Leitung 1978-1982), Peter Stockschläder (1982-1985) und Bernd Kämpf (1985-1993).

Der Vorsitzende
Seit 40 Jahre steht Alfons Schmidt dem Chor vor. Im besten Sinne ein Westerwälder Original mit großem musikalischem Sachverstand und sicherem Instinkt für die richtige Entscheidung. Er ist Gesicht, Herz und Geist des Chores und hat ihn in den 40 Jahren an so mancher Klippe vorbei und immer wieder in ruhige See und in den nächsten Hafen geführt. So geht Erfolg!

Thumbnail imageDas herausragende Erlebnis
In den vierzig Jahren sang der Chor vielfach im In- und Ausland. Immer im Gedächtnis bleiben wird ein ganz besonderes Ereignis: das Open-Air-Konzert mit einer Chorgemeinschaft mit sechs weiteren Chören gemeinsam im Juni 1999 in Ägypten zu Füßen der Gizeh-Pyramide. Wie Orffs Carmina Burana im Abendlicht die Szenerie mit Klang erfüllte war ein ganz besonderer Moment des musikalischen Schaffens. Eine unvergleichliche Stimmung und ein großer Erfolg für den Chor unter der Leitung von Burkhard A. Schmitt.

Das Festjahr im Überblick
40 Jahre sind eine lange und im Falle des Konzertchores eine beständig erfolgreiche  Zeit. Genug Grund, sich einmal selbst zu feiern. Das Festjahr begann mit Dvořák. Dessen herausforderndes Requiem brachte der Chor gemeinsam mit dem Konzertchor Lippstadt, den Bergischen Symphonikern und herausragenden Solisten – Camilla Nylund, Monica Mascus, Anton Saris und Marek Gasztecki – zu Gehör. Ein weiterer Höhepunkt war eine Reise nach Salzburg und die Gelegenheit, dort im wunderbaren Dom die Missa Brevis von Palestrina im Rahmen einer Messe singen zu dürfen. Für alle Mitwirkenden ein ergreifendes Erlebnis. Neben den Feierlichkeiten im September rund um den eigentlichen Gründungstag wird der Konzertchor Wirges das besondere Jahr in der Weihnachtszeit im Rahmen eines Gottesdienstes mit Auszügen aus dem Weihnachtsoratorium und weiterer weihnachtlicher Chormusik im Dom in Wirges abschließen.

Und weiter?
Das 50jährige Jubiläum im Jahre 2028 fest im Blick werden auch die kommenden Jahre vom Kulturschaffen im Westerwald geprägt sein: 2019 widmet sich der Chor Barockwerken wie dem Dettinger Te Deum, Belshazzar oder auch Acis und Galatea von Händel. 2020 steht A Sea Symphony von Ralph Vaughan Williams gemeinsam mit Chören aus Berlin, Lippstadt und Hamm/Westfalen im Mittelpunkt des Schaffens.

Die neu gestaltete Webseite des Chores lädt ein zum Lesen und Infomieren. Sie ist mittlerweile das Medium, um sich über den Konzertchor zu informieren.

Dirk Piesker, Konzertchor Wirges
24.08.2018

Fotos:
1) Requiem von Dvořák u.a. mit Camilla Nylund und den Bergischen Symphonikern unter der Leitung von Burkhard A. Schmitt 2018
(Foto: Foto Nitz, Montabaur)
2)  Konzertreise nach Ägypten: Der Chor besucht die Pyramiden (Foto: Archiv Chor)

 

 

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920
252627

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen