• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_10.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Thumbnail imageWir begrüßen herzlich im Verband:

Lufthansa Konzertchor

Dirigent: Olaf Fütterer
50 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

Internetseite

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören Berliner Singakademie: Konzert zum 100. Geburtstag Lettlands
Berliner Singakademie: Konzert zum 100. Geburtstag Lettlands Drucken E-Mail

Uraufführung des lettischen Komponisten Jekabs Jancecvskis im Konzerthaus Berlin

Thumbnail imageAm 18. November 2018 feierte die Republik Lettland den 100. Jahrestag ihrer Staatsgründung. Die Neuordnung Europas nach dem verheerenden 1. Weltkrieg ließ eben auch neue Staaten auf dem Baltikum entstehen. Dass in Riga intensiv gefeiert wurde, war klar. Aber auch in Berlin? Die lettische Botschaft in der Hauptstadt und die Berliner Singakademie waren sich schnell einig: Das sollte man musikalisch tun.

Das Ganze hat eine Vorgeschichte: Die Singakademie war im November des vorigen Jahres einer Einladung der lettischen Regierung gefolgt, um in Riga zum Ende des Reformationsjahres mit dem Kammerchor „Ave sol“ Mendelssohns „Paulus“ aufzuführen.

Daraus entwickelte sich das Projekt eines Gegenbesuchs des lettischen Chores in Berlin. Hinzu kam, dass die Regierung in Riga zu ihrem Jubiläum eine Reihe von Kompositionsaufträgen an lettische Komponisten vergab. Es lag also nahe, eines der komponierten Werke in Berlin aufzuführen. So entstand unter dem Titel Flügel, Größe und Kraft ein 25minütiges Werk für gemischten 8stimmigen Chor, drei achtstimmige Gesangensembles und großes Orchester des jungen lettischen Komponisten Jekabs Jancevskis. Textgrundlage waren Gedichttexte des in Tilsit geborenen Johannes Bobrowski und den lettischen Lyrikern Knuts Skujenieks und Vizma Belsevica.

Zarteste Klänge und gewaltige musikalische Ausbrüche – alleine sechs Schlagzeuger neben der Pauke wurden benötigt – wechselten sich ab. Musikalischer Partner war das Konzerthausorchester Berlin. An alle Beteiligten wurden hohe musikalische Anforderungen gestellt. Geleitet wurde die Uraufführung von Andris Veismanis, einem bekannten lettischen Dirigenten.

Für den jungen Komponisten war die Uraufführung ein großer Erfolg. Auch die zahlreichen Mitglieder der lettischen Community in Berlin hatte so eine gute Gelegenheit, die Gründung ihres Staates vor 100 Jahren zu feiern.

Um den Abend komplett zu machen, sangen beide Chöre im zweiten Teil die wunderbaren Lyrik-Vertonungen Goethes, Schillers und Hölderlins, die Alt-Rhapsodie, Nänie, und das Schicksalslied von Johannes Brahms unter der Leitung des Direktors der Berliner Singakademie, Achim Zimmermann. Das vom Publikum gefeierte Konzert hatte das geheimnisvolle Motto Gefürcht und Götterwelten.

Nikolaus Sander, Berliner Singakademie
21.12.2018

 

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016

Konzertkalender für Chöre

<<  Mai 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
2123
2829  

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen