• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda gratuliert zum Stadtjubiläum
Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda gratuliert zum Stadtjubiläum Drucken E-Mail

Jubiläumsprogramm zum 1.275-jährigen Bestehen der Stadt Fulda

Thumbnail imageFulda feiert in diesem Jahr sein 1.275-jähriges Bestehen. Der Konzertchor Winfridia Fulda nimmt dies zum Anlass, sein aktuelles Konzertjahr programmatisch ganz auf das Jubiläum seiner Stadt abzustimmen.

Das erste Konzert am  6. April 2019 in der Orangerie Fulda stand unter dem Motto „Fuldensie I – Musik für die Lebenden“. Unter der Leitung von Chordirektor Carsten Rupp (BDC) präsentierte der Chor gemeinsam mit Solisten und der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms (1833-1897), die weniger bekannte Ouvertüre zu der Oper „Arria“ des in Fulda geborenen Hugo Staehle (1826-1848) und das „Requiem Ebraico“ des jüdischen Komponisten Erich Zeisl (1905-1959).

Im Sommer 2019 (22. - 28. August) ist der Konzertchor Winfridia Fulda als Bühnenchor beteiligt, wenn mit dem Musical „Bonifatius“ des Fuldaer Komponisten Dennis Martin thematisch der Blick auf die Anfänge der Fuldaer Stadtgeschichte gerichtet wird. Das Musical, das als Open-Air-Inszenierung mit großem Symphonie-Orchester auf dem Domplatz der Barockstadt Fulda dargeboten wird, gilt als die größte Musical-Premiere Deutschlands in 2019.

Thumbnail imageDas Herbstkonzert des Städtischen Konzertchores Winfridia Fulda am 21. September 2019 steht unter dem Leitgedanken „Fuldensie II – Musik eines Vergessenen“ ganz im Zeichen des hochbegabten, in Fulda geborenen Komponisten Hugo Staehle. Gemeinsam mit Solisten und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue werden neben der Symphonie Nr. 1 c-Moll auch Auszüge aus der großen heroischen Oper „Arria“ dargeboten. Während die 1844 uraufgeführte Symphonie bereits vor zehn Jahren von dem Kasseler Staatsorchester aus dem Archiv geholt und auf CD eingespielt worden ist, erklingen die Szenen aus der Oper „Arria“, uraufgeführt 1846 von Staehles Lehrer Louis Spohr, seit 175 Jahren zum ersten Mal.

Hier zeigt sich das Anliegen des Städtischen Konzertchores Winfridia Fulda, immer wieder auch unbekanntere, aber durchaus lohnenswerte Werke in sein Repertoire aufzunehmen und einem interessierten Konzertpublikum zugänglich zu machen.

Informationen: www.konzertchor-fulda.de

Eva M. Kühn, Konzertchor Winfridia Fulda
08.04.2019

 

 

 

 

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  August 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122
26282930 

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen