• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Voice Dance Freiberg

Dirigent: Peter Kubisch
23 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören Musikpreis Opus Klassik für Hans-Christoph Rademann und den Dresdner Kammerchor
Musikpreis Opus Klassik für Hans-Christoph Rademann und den Dresdner Kammerchor Drucken E-Mail

CD Heinrich Schütz „Psalmen & Friedensmusiken“ wird mit dem begehrten Preis ausgezeichnet

Heinrich Schütz: Psalmen & Friedensmusiken (Quelle: Carus Verlag)Das Label Carus, Dirigent Hans-Christoph Rademann und der Dresdner Kammerchor erhalten den OPUS KLASSIK 2020 für die „Editorische Leistung des Jahres“. Ausgezeichnet werden sie für die Einspielung der „Psalmen & Friedensmusiken“ von Heinrich Schütz, die 2019 als finale Vol. 20 der Schütz-Gesamteinspielung in Koproduktion mit Deutschlandfunk Kultur erschienen ist.

Hans-Christoph Rademann, der künstlerische Leiter des Dresdner Kammerchores, über die Auszeichnung: „Es freut mich, dass der enorme Aufwand und großartige Einsatz aller Beteiligten für die Schütz-Aufnahmen durch den Opus Klassik gewürdigt wird. Und ich verbinde mit dem Preis die Hoffnung, den Komponisten Heinrich Schütz breiter in die öffentliche Wahrnehmung zu rücken und immer mehr Menschen dazu zu ermuntern, sich mit seiner herrlichen, hochemotionalen Musik zu beschäftigen.“

Finale eines Mammutprojektes
Mit „Psalmen & Friedensmusiken“ vollendeten Dirigent Hans-Christoph Rademann und der Dresdner Kammerchor 2019 ihr 2009 mit dem Carus-Verlag begonnenes Großprojekt der Schütz-Gesamteinspielung – und setzten mit dieser 20. Folge nochmal einen fulminanten Schlussstein für das enorme Unterfangen: Die Einspielung vereint größtenteils unbekannte, dabei aber besonders klangprächtige, mehrchörige Werke, die Schütz in den Jahren 1618 bis 1648 für wichtige politische Anlässe oder Dankfeste schrieb. Solisten- und Chorgruppen erschaffen im Wechselspiel mit Streichern, Posaunen, Zinken und Gamben ein farbenreiches Klangerlebnis. Neben dieser Pracht sind jedoch auch sehr persönlich, intime Stücke des Komponisten zu hören, zum Beispiel ein ergreifendes Sololied, das Schütz auf den Tod seiner Frau Anna Magdalena schrieb und das auf der vorliegenden CD erstmals mit allen, von Schütz selbst gedichteten Strophen zu hören ist.

Thumbnail imageÜber die Auszeichnung
In insgesamt 25 Kategorien wird in diesem Jahr der „Opus Klassik“ Musikpreis verliehen, der 2018 vom Verein zur Förderung der klassischen Musik e.V. initiiert wurde. Die Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Musik- und Medienbranche wählte aus 450 Nominierten die Preisträger aus. Die Preisverleihung findet am 17./18. Oktober 2020 in Berlin statt und wird vom ZDF übertragen.

Informationen:
CD Heinrich Schütz „Psalmen & Friedensmusiken“ (Schütz-Gesamteinspielung Vol. 20) | Carus (2019) | Gerlinde Sämann, Isabel Schicketanz, Maria Stosiek, Dorothee Mields, Sopran | David Erler, Stefan Kunath, Altus | Georg Poplutz, Tobias Mäthger, Tenor | Martin Schicketanz, Felix Schwandtke, Bass | Dresdner Kammerchor | Instrumentalisten | Hans-Christoph Rademann, Leitung

Konzerttermine:
10.09.2020, 19 Uhr | Ev. Kirche Mildenau | „Schütz & Friends“ (Musikfest Erzgebirge)
09.10.2020, 20 Uhr | Frauenkirche Dresden | Motettenkunst von Schütz bis Kuhnau (Schütz Musikfest)

Dresdner Kammerchor
04.09.2020

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
141516
212224
282930    

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen