• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören Das besondere Konzert: Signore Ottone
Das besondere Konzert: Signore Ottone Drucken E-Mail

Ein Festkonzert für Otto Nicolai zu seinem 200. Geburtstag

Thumbnail imageEr soll nie anders dirigiert haben als in weißen Glacéhandschuhen, im Knopfloch das Band des roten Adlerordens. Der 1810 in Königsberg geborene Otto Nicolai galt seiner Zeit als der „erste jetzt lebende Dirigent" und als bedeutender, mit allen Gattungen vertrauter Tonkünstler. Der Begründer der Wiener Philharmoniker hat nicht nur die berühmte komische Oper Die lustigen Weiber von Windsor und mehrere italienische Belcanto-Opern verfasst, sondern auch geistliche Chorwerke nach italienischen Vorbildern. Zu seinem 200. Geburtstag widmen ihm die Sing-Akademie zu Berlin und der Staats- und Domchor ein großes Festkonzert im Berliner Dom. Über 250 Sänger und die Kammersymphonie Berlin führen unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka Nicolais Te Deum, seine Messe in D und seit über 150 Jahren erstmals wieder zu hörende Werke für Chor a cappella auf. Das Konzert wird von DeutschlandRadio Kultur aufgezeichnet und am 10. Juni 2010 ausgestrahlt.

Sing-Akademie zu Berlin
01.06.2010

Das besondere Konzert

Mittwoch, 9. Juni 2010, 19 Uhr
Berliner Dom, Am Lustgarten 1

Programm
Messe in D-Dur (1832/45)
Werke für Chor a cappella:
Spruch: Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses (1848)
Psalm 100: Jauchzet dem Herrn alle Welt (1848)
Offertorium (1846)
Pater noster (1836/43/46)
Fest-Ouvertüre (für Orgel)
Te Deum (1831)

Mitwirkende
Annika Sophie Ritlewski
Vanessa Barkowski
Thomas Blondelle
Tobias Berndt
Julia Giebel
Ingo Witzke

Sing-Akademie zu Berlin
Staats- und Domchor Berlin
Berliner Domkantorei
Kammersymphonie Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka
STYLE--> Sing-Akademie zu Berlin
 

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Wikipedia der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik.

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627 

Terminkalender für Chöre

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen