• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören vox nova mit spannendem Cranach-Projekt 2015 zu erleben
vox nova mit spannendem Cranach-Projekt 2015 zu erleben Drucken E-Mail

Chormusik im interdisziplinären Kontext

Thumbnail imageBei der Konzeption von spannenden Konzertprogrammen geht es häufig um das Zusammenführen von verschiedenen Disziplinen. Ein neues Projekt von vox nova macht genau dies zum Thema, vordergründig zumindest: Denn vor 500 Jahren gab es noch eine natürliche Nähe von Theologie, zeitgenössischer bildender Kunst und Musik. Doch im Unterschied zu verschiedenen Teilen, die zu einem großen Ganzen verschmelzen, wird ein großes Ganzes gewissermaßen in seine Einzelteile zerlegt, indem Theologie, Kunstgeschichte und Gesang neben- und nacheinander stehen. Die Idee zu diesem Projekt hatte Dirigent Burkhart M. Schürmann. Sie entstand im Mai 2014 während des in Weimar stattfindenden Deutschen Chorwettbewerbs, angesichts des beeindruckenden Altars in der Herderkirche. Der Zufall wollte es, dass wir uns als Zuhörer bei den Wertungssingen mehrfach nebeneinander im Saal einfanden und ins Gespräch kamen. Wir verabredeten, dass wir zeitnah ein gemeinsames Projekt realisieren wollten. Wieder in München fanden wir das ausgereifte Konzept vor, das wir sofort begeistert aufgriffen.

Der Weimarer Cranach-Altar in Klang-Bildern

2015 feiert die Kunstwelt den 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren (1515-1586). Der von ihm geschaffene Altar in der Weimarer Herderkirche, eines der bedeutendsten Gemälde der deutschen Spätrenaissance, ist Ausgangspunkt einer musikalischen Würdigung, die zugleich ein Beitrag für den bevorstehenden 500. Jahrestag der Reformation im Jahr 2017 ist. Er zeigt nicht nur zentrale Situationen aus dem Alten und Neuen Testament, sondern als Personen auch Martin Luther, Kurfürst Johann Friedrich I. den Großmütigen von Sachsen mit Frau und Kindern sowie Lucas Cranach den Älteren.
Im Konzert lassen die „kleine kantorey" (u.a. 2. Preisträger beim Bayerischen Chorwettbewerb 2013) gemeinsam mit der „vox nova" unter Leitung von Burkhart M. Schürmann Werke von Zeitgenossen Cranachs mit Bezug zu den Altar-Darstellungen erklingen, während die entsprechenden Bildausschnitte in den Raum projiziert werden.

Programm

1. Der Wahlspruch von Kurfürst Friedrich dem Großmütigen (dessen Epitaph der Altar darstellt)
Johann Walter (1496-1570): Verbum Domini manet in aeternum (a 6)
2. Die Israeliten in der Wüste
Jakob Meiland (1542-1577): In exitu Israel
3. Moses erhöht die Schlange
Gallus Dressler (1533-1580/89): Sicut Moses exaltavit serpentem
4. Moses überbringt die 10 Gebote
Balthasar Resinarius (1486-1567): Dies sind die heiligen zehen Gebot
Arnold von Bruck (ca. 1490-1554): Dies sind die heiligen zehen Gebot
5. Adam flüchtet vor den Geboten ins Höllenfeuer
Johann Walter (1496-1570): Durch Adams Fall ist ganz verderbt
6. Ein Engel verkündet den Hirten die Geburt Christi
Caspar Othmayr (1515-1553): Vom Himmel hoch
Caspar Othmayr (1515-1553): Vom Himmel kam der Engel Schar
7. Die Taufe Christi durch Johannes den Täufer
Johann Walter (1496-1570): Inter natos mulierum
8. Kreuzigung und Auferstehung
Johannes Galliculus (ca. 1490 - ca. 1550): Victimae paschali laudes (a 4)
9. Himmelfahrt
Johann Walter (1496-1570): Ascendo ad patrem meum (a 6)
"Ascendo ad patrem meum et patrem vestrum, Deum meum et Deum vestrum. Halleluia."
"Ich fahre auf zu meinem Vater und zu eurem Vater, zu meinem Gott und zu eurem Gott. Halleluja." (Johannes 20:17)
10. Martin Luther
Caspar Othmayr (1515-1553): Epitaphium D. Martini Lutheri (a 5)

Die Veranstaltung beginnt mit einer kunsthistorischen Würdigung Lucas Cranachs d. J. durch einen Kunsthistoriker oder Theologen, der im weiteren Verlauf des Programms den Bezug zwischen Bildmotiven und musikalischen Werken erläutert. Die vokalen Beiträge werden außerdem durch instrumentale Reflexionen der gesungenen Werke in Form von diminuierten Reprisen oder intavolierten Motetten gleichen Inhalts ergänzt, ausgeführt von zwei Solisten auf Blockflöte und Laute.

Ausführende

kleine kantorey (Kronach)
vox nova (München)
Instrumental- und Vokalsolisten der Ensembles
Leitung: Burkhart M. Schürmann

Termine

8.3.2015 (München), 21.3.2015 (Erlangen), 22.3.2015 (Kronach), 18.4.2015 (Hof), 19.4.2015 (Weimar)

Barbara Lucke
11.03.2015

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
202122
272830   

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen