• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören Meine Stimme und ich
Meine Stimme und ich Drucken E-Mail

Singakademie Ortenau bietet Stimmbildung

Unter der Leitung von Elke Rauhut, Sängerin und Dipl. Musik- und Bewegungspädagogin bietet die Singakademie Ortenau ab sofort Stimmbildung an. Einmal in der Woche können Sängerinnen und Sänger aus der Region unter dem Motto „Meine Stimme und ich“ an der eigenen Stimme arbeiten.

Thumbnail image„Es geht um die Stimme als Organ, die Zusammenführung von Geist und Körper, den Leib als ganzheitliches Klanginstrument begreifen und zugleich eine individuelle Stimmbildung entwickeln“, betont die Musikpädagogin. Der Chor wird als Skulptur begriffen, die neu und besser modelliert werden soll. „Damit aus Vielklang Einklang wird“, so Rauhut und fährt fort: „Wir modellieren an einer Gesamtskulptur und begreifen die Stimme als schöpferischer Part des Chors.“

Zur Technik gehören die Distanz zur unmittelbaren Präsenz des Organs, die Entfaltung der Stimme und des Chores durch Gesangstechnik, Atmung, Stimmsitz, Bewegung, Harmonie und Intonation. Somit entsteht nicht nur bei der eigenen Stimme mehr Volumen und Wohlklang mit vielen Obertönen ohne Kraftanstrengung und gutem Durchhaltevermögen, sondern zugleich wird der gesamte Chor emporgehoben. Nebenbei: Die Grenzen zur Sprecherziehung sind fließend, Stimmbildung hilft auch dazu, sowie die Stimme gesund zu erhalten.

Künstlerischer Leiter der Singakademie, Olaf Fütterer: „Alle Konzert- und Oratorienchöre mit Renommee bieten Stimmbildung. Da wollen wir nicht nachstehen und freuen uns, dass wir mit Elke Rauhut eine kompetente Partnerin gefunden haben.“ Man trifft sich im evangelischen Gemeindehaus in Achern. Der monatliche Beitrag beträgt 10 EURO. Ein Zustieg ist jederzeit möglich und eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Stimmbildung steht nicht nur Sängerinnen und Sängern offen sondern auch anderen Interessenten.

Kontakt: www.singakademie-ortenau.de, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Dieter Simon, VDKC
08.06.2015

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718
293031    

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen