• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_40.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören
Chor aus Leidenschaft: 25 Jahre Knabenchor capella vocalis Drucken E-Mail

Großes Jubiläumsprogramm unter Schirmherrschaft von Winfried Kretschmann

Thumbnail imageDer Knabenchor capella vocalis Reutlingen feiert 2018 sein 25jähriges Bestehen mit prominenter Begleitung: Schirmherr ist Winfried Kretschmann, der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg.

1993 hat Chorgründer Eckhard Weyand das Ensemble ins Leben gerufen und es bis 2012 geführt, seitdem steht der Klangkörper unter Leitung von Christian Bonath. Capella vocalis zählt heute, preisgekrönt und vielfach ausgezeichnet (u. a. Deutscher Chorwettbewerb, Golden Award Shanghai, Zelioli-Lecco), zu den führenden Chören im Land. In fünf Chorgruppen musizieren über 130 Knaben und junge Männer, die dabei durch ein Team von fünf künstlerischen Mitarbeitern ausgebildet werden und jährlich mehr als 40 Konzerte absolvieren.

Weiterlesen...
 
Der figure humaine kammerchor Stuttgart singt von Krieg und Hoffnung Drucken E-Mail

Konzert zum 100–jährigen Ende des ersten Weltkrieges

Thumbnail imageMit seinem Konzertprogramm zum 100-jährigen Ende des 1. Weltkriegs vergegenwärtigte der figure humaine kammerchor mit seinem Leiter Denis Rouger die schmerzvolle und zugleich hoffnungsfrohe Musik ausgewählter französischer und deutscher Komponisten aus dieser leidvollen Vergangenheit. Werke u.a. von Lili Boulanger, Claude Debussy, Maurice Ravel, Joseph Guy Ropartz, Max Reger, Franz Schreker und Richard Strauss erklangen stellvertretend für die Musik- und Kunstschaffenden dieser Zeit und für deren Auseinandersetzung mit den Themen Krieg, Schmerz, Hoffnung und Frieden.

Weiterlesen...
 
50 Jahre Frieder Bernius und Kammerchor Stuttgart Drucken E-Mail

Kompromisslos authentisch

Thumbnail image1968 gründete ein Stuttgarter Musikstudent, 20-jähriger Pfarrersohn und aus Ludwigshafen am Rhein stammend, den Kammerchor Stuttgart. Frieder Bernius war und ist der Neuen Musik zugeneigt, kein Pionier, sondern ein später Berufener der historischen Aufführungspraxis. Zugleich fielen die Gründerjahre des Kammerchors in die Ära der deutschen Chorhauptstadt, als welche sich Stuttgart rühmte.

Weiterlesen...
 
Wiederentdeckung: „Simon Petrus“ von Ludwig Meinardus Drucken E-Mail

Aufführungsempfehlung nicht nur für VDKC-Chöre

Thumbnail imageNorbert Klose, Dirigent des VDKC-Mitgliedschors Cantica Neumünster, ist seit vielen Jahren auf der Suche nach großen Chorwerken aus dem 18. und 19. Jahrhundert, um sie wieder zu entdecken und zu neuem Leben zu erwecken.

So hat er dafür unter anderem auch in der Universitätsbibliothek Göttingen geforscht. Dort entdeckte er die Partitur des Oratoriums „Simon Petrus“ von Ludwig Meinardus. Er war davon so gefesselt, dass er beschloss, dieses Werk den Chören und deren Hörern neu zu vermitteln. So erstellte er das Aufführungsmaterial dafür, studierte die Musik mit seiner Hohenwestedter Kantorei ein, gewann seinen Kollegen Münther aus Bad Oldesloe dazu, und so konnten im September 2018 zwei Wiederaufführungen mit drei Chören (darunter auch Cantica Neumünster), fünf Solisten und dem Orchester „Sinfonietta Lübeck“ in beiden Orten stattfinden.

Weiterlesen...
 
Singakademie Ortenau: Internationale Aufführung von „A Sea Symphony“ erntet frenetischen Beifall Drucken E-Mail

Gedenkkonzert zum Ende des I. Weltkrieges mit dem Collegium Vocale Strasbourg-Ortenau und dem Lloyd’s Choir London

Thumbnail imageIn der majestätischen Kulisse der neugotischen protestantischen Paulskirche (Eglise Saint-Paul) in Straßbourg veranstaltete die Singakademie Ortenau, das Collegium Vocale Strasbourg-Ortenau (CVSO) gemeinsam mit dem Londoner Lloyd‘s Choir unter der Gesamtleitung von Olaf Fütterer am 17.11.2018 nicht nur einen musikalischen Abend voller unvergesslicher Momente, sondern auch ein bewusstes Hinwenden zu grenzüberschreitenden Begegnungen anlässlich des Gedenkens an das Ende des ersten Weltkriegs.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 77

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617
293031    

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen