• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören
Bachchor Mainz: „Im Spiegel der Angst“ Drucken E-Mail

Symposium und Uraufführung von Gerhard Müller-Hornbach am 19. und 20. Oktober 2018 in Mainz

Thumbnail imageAngst als zentrale Lebenserfahrung prägt das Leben vieler Menschen unterschiedlichster Herkunft. Was bedeutet Angst für den Einzelnen? Was bedeutet sie für die Gesellschaft? Was kann christlicher Glaube zum Umgang mit Ängsten beitragen? Diese Fragen werden bei einem Symposium am 19. Oktober 2018 in Mainz aus literarischer, theologischer und soziologischer Perspektive beleuchtet. Es sprechen Feridun Zaimoglu (Schriftsteller), Christiane Tietz (Theologin), Borwin Bandelow (Angstforscher) und der Komponist Gerhard Müller-Hornbach. Zugleich findet eine Werkeinführung zur Komposition „Im Spiegel der Angst“ statt, die von der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau anlässlich des Reformationsjahres beauftragt wurde und deren Uraufführung am 20. Oktober 2018 in der Christuskirche Mainz zu erleben ist. Der Bachchor Mainz und das Mutare Ensemble Frankfurt sowie die Sänger Maren Schwier (Sopran), Christian Rathgeber (Tenor) und Hans Christoph Begemann (Bariton) unter der Leitung von Ralf Otto präsentieren das neue Werk von Gerhard Müller-Hornbach.

Weiterlesen...
 
Kammerchor ad libitum Dresden mit Haydns Theresienmesse in Breslau Drucken E-Mail

Dresden & Breslau – Partnerstädte in der Musik vereint

Thumbnail imageAm 22. September 2018 erlebten die Mitglieder des „Kammerchor ad libitum Dresden“ unter Leitung von Karsten Sprenger einen besonderen musikalischen Höhepunkt. Gemeinsam mit dem Bell-Art-Ensemble, bestehend aus Musikstudenten der Breslauer Musikakademie und Gesangssolisten aus Dresden (Viktoria Wilson, Sopran; Kerstin Döring, Alt; Samir Bouadjadja, Tenor und Jörg Hempel, Bass) wurden in der barocken Kirche der Göttlichen Vorsehung (ehemals Hofkirche) zwei glanzvolle Werke einem interessierten und andächtig lauschenden Publikum zu Gehör gebracht: das „Gloria“ von Antonio Vivaldi und Joseph Haydns „Maria-Theresien-Messe“

Weiterlesen...
 
Figuralchor Bonn: Daniel Kirchmann wird Nachfolger von Reiner Schuhenn Drucken E-Mail

Dirigent möchte Chorprofil erhalten und ausbauen sowie neue Akzente setzen

Thumbnail imageDaniel Kirchmann wird neuer künstlerischer Leiter des Bonner Figuralchors. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die rund 40 Sängerinnen und Sänger den 34-Jährigen zum Nachfolger von Reiner Schuhenn, der den Chor 15 Jahre lang geleitet hatte. Der Mitglieder-Entscheidung war ein Auswahlverfahren mit mehreren Gesprächen und Vordirigaten vorausgegangen. Insgesamt hatten zwölf Dirigenten aus Bonn, Köln, Wuppertal und Düsseldorf Interesse gezeigt die Leitung des 1982 gegründeten Chores zu übernehmen.

Weiterlesen...
 
40 Jahre Konzertchor Wirges Drucken E-Mail

Kleiner Chor, große Kultur – tief verwurzelt im Westerwald

Thumbnail imageAm 28. September diesen Jahres feiert der Konzertchor Wirges sein 40jähriges Bestehen und begeht seine Gründung, die auf den Tag genau 40 Jahre zuvor datiert, mit einem besonderen Konzert, dem „Kammerspiel“ – ein Konzert in kleinem Rahmen im Dom in Wirges und einem „Fest der Begegnung“ einen Tag später, mit allen, die dem Chor verbunden sind.

Weiterlesen...
 
Dresdner Kammerchor: Zieldurchlauf für weltweit erste Heinrich-Schütz-Gesamteinspielung Drucken E-Mail

Vollendung des ambitionierten Vorhabens unter Leitung von Hans-Christoph Rademann

Thumbnail imageDie letzten Aufnahmen für die weltweit erste Heinrich-Schütz-Gesamteinspielung sind im Kasten: Am 26.07.2018 haben Dirigent Hans-Christoph Rademann und der Dresdner Kammerchor mit weiteren Solisten und Instrumentalisten in der Stadtkirche Radeberg die Aufnahmearbeiten für die letzten noch fehlenden Werke abgeschlossen. Die zugehörige CD „Heinrich Schütz – Psalmen & Friedensmusiken“ erscheint im Juni 2019. Dann wird das umfangreiche Werk des Dresdner Hofkapellmeisters Heinrich Schütz erstmals vollständig auf CD vorliegen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 78

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161718192021
      

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen