• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören
"Feierabendkultur Bach+" in Hannover Drucken E-Mail

Ein ungewöhnliches Konzertprojekt des Kammerchores Hannover ab September 2010

Thumbnail imageNach Dienstschluss ein Konzert besuchen? Oder doch lieber kurz einen Drink in der Bar nebenan? Für alle, die ihren Arbeitstag am liebsten mit einem kulturellen Digestif ausklingen lassen möchten, bietet der Kammerchor Hannover eine erfrischende Alternative: „FEIERABENDkultur“ verbindet das Bedürfnis nach Geselligkeit am Feierabend mit einem kurzweiligen und eindringlichen Konzert-Erleben!

Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchor Hannover unter der Leitung von Stephan Doormann holen die Konzertbesucher wortwörtlich da ab, wo sie sind - gehen dort hin, wo das Berufsleben pulsiert: in große Bürokomplexe in Hannovers Innenstadt. Die Besucher stoßen direkt nach der Arbeit auf uns!

Weiterlesen...
 
40 Jahre Württembergischer Kammerchor Drucken E-Mail

Mit Hübner, Schumann und Verdi ins Jubiläumsjahr

Thumbnail image„Einer der jüngsten Chöre Stuttgarts wird 40 Jahre alt. Diese Aussage klingt nach einem Widerspruch in sich, ist aber doch nicht weniger als die Definition dessen, was den Württembergischen Kammerchor auszeichnet", schreibt Prof. Dr. Werner Heinrichs, Rektor der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, in seinem Grußwort zum Jubiläumskonzert. Und in der Tat gehört zum Selbstverständnis des Chores, dass das Durchschnittsalter der Sängerinnen und Sänger zwischen 25 und 30 Jahren liegt. Dies hat zum einen damit zu tun, dass der künstlerische Leiter und Chorgründer Prof. Dieter Kurz an der eben genannten Hochschule unterrichtet und zum anderen, dass ehemalige Studierende, aber auch anderwärtig musikalisch ausgebildete Interessenten den Klangkörper bereichern. Das Klangbild wird an einer langen Tradition gemessen, jedoch stetig erneuert und verändert.

Weiterlesen...
 
consonare - gemeinsames Klingen seit zwanzig Jahren Drucken E-Mail

Dresdener Ensemble „consonare" feiert 20-jähriges Bestehen

Thumbnail image1989 begab sich eine Gruppe von Studenten und Mitarbeitern der Verkehrshochschule Dresden, die regelmäßig miteinander musizierten, auf die Suche. Sie wollten ihren Gesang verbessern, neue Wege gehen, hin zum Satzgesang, a cappella, Chor... So begann eine Entwicklung, die am 6. November 1990 zur Gründung des Vereins „consonare" führte.

Seitdem hat dieses Ensemble in etwa 500 Konzerten mit seinen überwiegend leisen, zum Lauschen anregenden Klängen viele Zuhörer beeindruckt. Manche kommen immer wieder, um „consonare" zu erleben.

Weiterlesen...
 
Das besondere Konzert: Signore Ottone Drucken E-Mail

Ein Festkonzert für Otto Nicolai zu seinem 200. Geburtstag

Thumbnail imageEr soll nie anders dirigiert haben als in weißen Glacéhandschuhen, im Knopfloch das Band des roten Adlerordens. Der 1810 in Königsberg geborene Otto Nicolai galt seiner Zeit als der „erste jetzt lebende Dirigent" und als bedeutender, mit allen Gattungen vertrauter Tonkünstler. Der Begründer der Wiener Philharmoniker hat nicht nur die berühmte komische Oper Die lustigen Weiber von Windsor und mehrere italienische Belcanto-Opern verfasst, sondern auch geistliche Chorwerke nach italienischen Vorbildern. Zu seinem 200. Geburtstag widmen ihm die Sing-Akademie zu Berlin und der Staats- und Domchor ein großes Festkonzert im Berliner Dom. Über 250 Sänger und die Kammersymphonie Berlin führen unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka Nicolais Te Deum, seine Messe in D und seit über 150 Jahren erstmals wieder zu hörende Werke für Chor a cappella auf. Das Konzert wird von DeutschlandRadio Kultur aufgezeichnet und am 10. Juni 2010 ausgestrahlt.

Weiterlesen...
 
Klangfest beim Deutschen Chorwettbewerb Dortmund Drucken E-Mail

Carmina Mundi mit viel Jubel und Beifall beim Sonderkonzert im Konzerthaus

"Es hätte nur noch gefehlt, dass uns die Zuschauer mit Blumen oder Teddybären bewerfen", so beschreibt eine Sängerin des Aachener Chores Carmina Mundi den gerade absolvierten Auftritt in einer der besten Konzerthallen des Ruhrgebiets. Wegen eines Fehlers in der Bühnentechnik hat zunächst das durchaus fachkundige Publikum, das sich größtenteils aus den Teilnehmern des 8. Deutschen Chorwettbewerbs zusammensetzt, ca. 10 Minuten warten müssen. Rhythmisches Klatschen der Konzerthausbesucher bringt die Ungeduld vor dem Auftritt zum Ausdruck. Als dann Carmina Mundi unter der Leitung von Harald Nickoll die Bühne des ausverkauften Konzerthauses in Dortmund betritt, glaubt man sich tatsächlich in die Zeit der kreischenden Beatlesfans zurückversetzt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 Weiter > Ende >>

Seite 64 von 70

Schlagzeilen

„Chorsinfonik Werkkunde“

Neuauflage des VDKC-Handbuches „Chorsinfonik Werkkunde“

Thumbnail imageDruckfrisch:

H. Allen/H. Gebhard/R. Stiebert (Hrsg.): Chorsinfonik Werkkunde. Aufführungstechnische Grundlagen von 370 Chorwerken, Edition VDKC Band 3, 4. Auflage 2017, Verband Deutscher KonzertChöre, ISBN 978-3-929698-10-7

Preis: 20,50 Euro zzgl. Versand

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
27.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
1819
262728 

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen