• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Dortmunder Musikverein Philharmonischer Chor

Dortmunder Musikverein Philharmonischer Chor Profilseite


Dortmunder Musikverein Philharmonischer Chor
Dortmunder Musikverein Philharmonischer Chor


Mitglieder:
Vorsitz: Andreas Freitag
Dirigent/in: Granville Walker

Web: www.musikverein-dortmund.de

Landesverband:
Nordrhein-Westfalen





Kurz-Vita

Der Philharmonische Chor des Dortmunder Musikvereins bereichert seit 160 Jahren das kulturelle Leben der Stadt. 1845 gegründet ist der Klangkörper ein hoch angesehener musikalischer Botschafter Dortmunds. In seiner Geschichte hat der Musikverein u.a. mit so weltberühmten Komponisten und Musikern wie Franz Liszt und Richard Strauss zusammen gearbeitet. Seit 2003 leitet der Dirigent, Granville Walker, den Chor.


Adresse:
Dortmunder Musikverein Philharmonischer Chor
Andreas Freitag
Kaldehofweg 35
44309 Dortmund
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
montags, 18:45 - 21:00
Dortmund
Kuhstraße 12
44137 Dortmund
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n):



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Messiah, G.F. Händel Konzert 2018-12-01
Messiah, G.F. Händel Chorsinfonisches Konzert 2018-12-02

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.


Komponist: Thomas Thallis
Titel: O Nata Lux
Aufnahmedatum: 15.12.2013

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017