• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Norddeutscher Kammerchor

Dirigentin: Maria Jürgensen

25 Chormitglieder

VDKC-Landesverband Nordwest

norddeutscherkammerchor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Handorfer Kantorei Münster

Handorfer Kantorei Münster Profilseite


Handorfer Kantorei MünsterFoto: Rasmus Schübel
Handorfer Kantorei Münster


Mitglieder:
Vorsitz: Hedmar Pohlmann
Dirigent/in: Thomas Mayr

Web: www.handorfer-kantorei.de

Landesverband:
Nordrhein-Westfalen





Kurz-Vita

Die Handorfer Kantorei ging im Jahr 1978 aus dem Kirchenchor der evangelischen Zionskirche in Münster-Handorf hervor und führt seit 1979 ihren jetzigen Namen.

Der damalige Chorleiter Thomas A. Schneider machte die Handorfer Kantorei innerhalb der folgenden 20 Jahre über Münsters Grenzen hinaus bekannt. Schwerpunkt war zunächste der a-cappella-Gesang, doch ab 1986 folgten regelmäßig oratorische Aufführungen.

Im Jahr 2000 löste sich die Handorfer Kantorei von der Zionskirche und wurde ein eigenständiger Verein. Ein enger Kontakt zwischen Chor und Gemeinde blieb jedoch bis heute bestehen.

Im selben Jahr übernahm die engagierte Kirchenmusikerin Michaela Ratte den Chor. Unter ihrer Leitung wuchs die Zahl der Mitglieder und die Handorfer Kantorei entwickelte sich zu einem renommierten Konzertchor. Kooperation mit anderen Chören, große Konzerterlebnisse und eindrucksvolle Reisen, u.a. nach Rom, Salzburg und Venedig, prägten diese Periode.

Nach Michaela Rattes frühem Tod im Jahr 2010 trat Verena Schürmann, Domkantorin in Münster, die Nachfolge an. Sie dirigierte die Handorfer Kantorei bis Mitte 2013. Ein herausragendes Ereignis unter ihrer Leitung war die Aufführung der Friedensmesse "The Armed Man" von Karl Jenkins.

Im Anschluss wurde Michael Schmitt-Prinz, Kantor an der Telgter Propsteikirche St. Clemens, im Jahr 2014 zum neuen Chorleiter gewählt. Höhepunkt und Abschluss seines Engagements war die Aufführung des Mendelssohn-Oratoriums "Elias" im Februar 2020.

Im März 2020 übernahm Enno Kinast (Stimmbildner, Opernsänger) die Chorleitung. Pandemie-bedingt kam es zu keinen größeren Auftritten. Nachdem Enno Kinast sich entschlossen hatte, seiner Solo-Karriere und Selbständigkeit als Stimmbildner Vorrang zu geben, beendeter er seine Chorleitung im Sommer 2022.

Seit September 2022 hat Thomas Mayr (Sänger, Gesangspädagoge) die Chorleitung der Handorfer Kantorei inne.


Adresse:
Handorfer Kantorei Münster
Hedmar Pohlmann
Kasewinkel 12
48157 Münster
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
montags, 20:00 - 22:00
Gemeindehaus Zionskirche
Kirschgarten 28a
48157 Münster
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran, Alt, Tenor, Bass



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

handkantm

Cover CD1
Bestellung über:
handkantm


handkantm

Cover CD2
Bestellung über:

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageHandbuch und Checkliste Konzertorganisation

Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC