• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Junger Kammerchor Rhein-Neckar

Junger Kammerchor Rhein-Neckar Profilseite


Junger Kammerchor Rhein-Neckar
Junger Kammerchor Rhein-Neckar


Mitglieder:
Vorsitz: Stephanie Miller
Dirigent/in: Mathias Rickert

Web: www.jungerkammerchor.eu

Landesverband:
Baden-Wuerttemberg





Kurz-Vita

Seit seiner Grün­dung im Jahr 2001 bietet der Junge Kam­mer­chor Rhein-Neckar unter der Lei­tung von Ma­thias Ri­ckert ta­len­tierten jungen Sän­ge­rinnen und Sän­gern die Mög­lich­keit, an­spruchs­volle Chor­musik auf hohem Ni­veau zu er­ar­beiten und auf­zu­führen. Von 14 Mit­glie­dern zu Be­ginn hat sich die Zahl der Sän­ge­rinnen und Sänger in­zwi­schen fast ver­dop­pelt. Sie kommen aus ganz Baden-Würt­tem­berg – von Mann­heim und Hei­del­berg, Karls­ruhe und Frei­burg über Mos­bach, Heil­bronn und Ulm – zu den mo­nat­li­chen Pro­ben­wo­chen­enden in Sins­heim und Hei­del­berg zu­sammen.

Mit seinen vor­wie­gend geist­li­chen Kon­zert­pro­grammen war der Junge Kam­mer­chor Rhein-Neckar in zahl­rei­chen Kir­chen Baden-Würt­tem­bergs, aber auch im eu­ro­päi­schen Aus­land, u. a. in Hel­sinki, Finn­land oder Trento, Ita­lien, zu Gast.

Ein Mar­ken­zei­chen des Chores ist sein un­ver­wech­sel­barer, fi­li­graner Kam­mer­chor­klang. Mit dem An­spruch, ihr Ni­veau nicht nur zu halten, son­dern sich immer weiter zu ver­bes­sern, er­halten die Sän­ge­rinnen und Sänger re­gel­mäßig Ge­sangs­un­ter­richt durch pro­fes­sio­nelle Ge­sangspäd­agogen. Der Ein­satz zahlt sich aus: Seit seiner Grün­dung hat sich der Junge Kam­mer­chor einen her­vor­ra­genden Ruf er­ar­beitet und sich unter den besten Lai­en­chören Deutsch­lands eta­bliert. Beim Deut­schen Chor­wett­be­werb 2006 in Kiel er­reichte er den dritten Platz. 2005 und 2009 ge­wann er den Lan­des­chor­wett­be­werb Baden-Würt­tem­berg. Eben­falls im Jahr 2009 er­hielt der Junge Kam­mer­chor beim Chor­fes­tival in Tam­pere, Finn­land ein sil­bernes Di­plom von einer in­ter­na­tio­nalen Jury. 2010 ver­trat der Chor er­neut Baden-Würt­tem­berg beim Deut­schen Chor­wett­be­werb in Dort­mund.

Der Mut zum Un­ge­wöhn­li­chen cha­rak­te­ri­siert die Kon­zert­pro­gramme des Jungen Kam­mer­chor Rhein-Neckar, die von Ent­de­ckungs­reisen in die Skan­di­na­vi­sche Mu­sik­welt über im­pro­vi­sierte Chor­musik bis hin zu einer mit­tel­al­ter­li­chen Fins­ter­mette rei­chen. Für dieses Kar­frei­tags­pro­jekt wurde ei­gens eine kürz­lich ent­deckte Hand­schrift des Klos­ters Lorsch re­kon­stru­iert und nach über 1000 Jahren wie­der­auf­ge­führt.

Auch die Auf­füh­rung weih­nacht­li­cher Kan­taten von Jo­hann Se­bas­tian Bach in Zu­sam­men­ar­beit mit dem auf his­to­ri­schen In­stru­menten mu­si­zie­renden Ba­rockor­che­ster Karls­ruhe mar­kierte einen Hö­he­punkt im künst­le­ri­schen Schaffen des jungen En­sem­bles. Die Zu­sam­men­ar­beit mit jungen Kom­po­nisten und die Er­ar­bei­tung und Auf­füh­rung un­be­kannter zeit­ge­nös­si­scher Chor­werke un­ter­strei­chen das Selbst­ver­ständnis des jungen Teams, ge­meinsam immer wieder neue mu­si­ka­li­sche Ho­ri­zonte zu ent­de­cken.

Zu seinem zehn­jäh­rigen Be­stehen im Jahr 2011 er­schien die erste CD des En­sem­bles – ein »Best of Junger Kam­mer­chor-Rhein-Neckar«. Darauf finden sich so­wohl Mit­schnitte der er­folg­rei­chen Wett­be­werb­s­auf­tritte sowie eine kleine Samm­lung der be­lieb­testen Werke der letzten 10 Jahre.


Adresse:
Junger Kammerchor Rhein-Neckar
Stephanie Miller
Mainzer Landstraße 197a
60326 Frankfurt am Main
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

, -

Bahnhofstraße 1
74889 Sinsheim
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.


Komponist: Albert Becker (1834-1899)
Titel: Ich gedenke der alten Zeit
Aufnahmedatum: 11.07.2011

»10 Jahre Junger Kammerchor«
Mit der CD zum 10­jäh­rigen Ju­bi­läum prä­sen­tiert der Junge Kam­mer­chor Rhein-Neckar einen Quer­schnitt durch seine Chor­ge­schichte. Vom Deut­schen Chor­wett­be­werb Kiel 2006 über den Lan­des­chor­wett­be­werb Baden-Würt­tem­berg 2009 bis hin zu neu auf­ge­nom­menen Stücken aus dem Jahr 2011 sind die Hö­he­punkte der ver­gan­genen Jahre ver­treten. Das Re­per­toire reicht vom Ba­rock bis zu zeit­ge­nös­si­schen Kom­po­si­ti­tionen.

Cover CD1
Bestellung über:
Junger Kammerchor Rhein-Neckar




Cover CD2
Bestellung über:

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017