• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Kammerchor Cantemus Bensheim

Kammerchor Cantemus Bensheim Profilseite


Kammerchor Cantemus Bensheim
Kammerchor Cantemus Bensheim


Mitglieder:
Vorsitz: Hartmut Opfermann
Dirigent/in: Christoph Siebert

Web: www.kammerchor-bensheim.de

Landesverband:
Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland





Kurz-Vita

Der Kammerchor Cantemus Bensheim
wurde 1991 unter dem Namen Junger Chor Bensheim gegründet. Nach den Dirigenten Manfred Hein und Martin Winkler übernahm Christoph Siebert im Mai 2000 die musikalische Leitung des Chores.
Das Ensemble besteht zur Zeit aus etwa 40 aktiven Mitgliedern.
Das Repertoire umfasst in erster Linie weltliche und geistliche a-capella-Werke von der Vokalpo-lyphonie bis zum 20. Jahrhundert. Zu den Höhepunkten unter Christoph Sieberts Leitung zählen aber auch die Aufführungen von Bachs Matthäus- und Johannespassion (2001/2004) zusammen mit dem „concerto classico frankfurt“. Weitere Schwerpunkte waren französische Musik des 19. und 20. Jahrhunderts (u.a. Fauré, Debussy, Poulenc) sowie Werke von Benjamin Britten und Johannes Brahms, Franz Schubert und Joseph Haydn. 2006 stand Mozarts c-moll Messe KV 427 in der neuen Fassung von Robert D. Levin im Mittelpunkt der Chorarbeit, 2009 die H-Moll Messe von J.S. Bach, 2011 die sechs Motetten BWV 225-230.

Die Interpretation der Werke aus den verschiede-nen Epochen versucht, die historischen Aspekte einzubeziehen.
Der Erfolg des Ensembles zeigt sich in Produktionen mit dem Hessischen Rundfunk, CD-Einspielungen (u.a. Claudio Monteverdis „Marienvesper“) sowie Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben.


Adresse:
Kammerchor Cantemus Bensheim
Hartmut Opfermann
Pierrefondsstr. 9c
64673 Zwingenberg
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

, -


64625 Bensheim
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019