• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Marburger Bachchor

Marburger Bachchor Profilseite


Marburger BachchorFoto: Markus Farnung; Nutzungsrechte: Marburger Bachchor
Marburger Bachchor


Mitglieder:
Vorsitz: Till Doermer
Dirigent/in: Nicolo Sokoli

Web: www.marburger-bachchor.de

Landesverband:
Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland





Kurz-Vita

Der Marburger Bachchor wurde 1966 gegründet. Der Name des Chores versteht sich in erster Linie als Verpflichtung zur Aufführung anspruchsvoller Chorliteratur, zu der neben den Werken Bachs selbstverständlich auch Komponisten aus allen Stilrichtungen und Epochen der Musikgeschichte zählen. Seit 2002 liegt die Leitung des Chores in den Händen von Nicolo Sokoli. In den davor liegenden 31 Jahren wurde das Ensemble und seine musikalische Ausrichtung entscheidend von Wolfram Wehnert geprägt. Besondere Anerkennung erhielt der Marburger Bachchor für die langjährigen Bemühungen um die Wiederentdeckung und Interpretation des kirchenmusikalischen Werkes von Jan Dismas Zelenka. Internationale Kulturprojekte – zuletzt Konzertreisen nach Bulgarien, Rumänien, England und Slowenien –, die Teilnahme an zahlreichen Festivals, das Einspielen von Tonträgern und die Mitwirkung bei Rundfunkaufnahmen bilden das äußere Profil des Chores. Das Ensemble zeichnet sich vor allem durch eine sensibel differenzierte und werkgerechte Umsetzung seines vielfältigen Repertoires aus. Im Laufe der Jahre hat dabei die historische Aufführungspraxis immer stärker an Bedeutung gewonnen.


Adresse:
Marburger Bachchor
PD Dr. Anna Widmer
Haselhecke 59
35041 Marburg
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

montags, 19:30 - 22:00


Marburg
Sänger/innen gesucht: projektbezogen
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

J. D. Zelenka: Magnificat - Missa Nativitatis Domini - Dixit Dominus
Jan Dismas Zelenka (1679 – 1745):
Magnificat in D, ZWV 108
Missa Nativitatis Domini in D, ZWV 8
Dixit Dominus, ZWV 68

Katia Plaschka, Anne Bierwirth, Christian Dietz, Markus Flaig

Marburger Bachchor
L’arpa festante
Nicolo Sokoli - Leitung

Cover CD1
Bestellung über:
Genuin - Das Tonmeister-Label und Klassik-Tonstudio in Leipzig




Cover CD2
Bestellung über:

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2018 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Die Jahresausgabe 2018 ist wie geplant im Februar 2019 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2018 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2018 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
22.02.2019