• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login

Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda

Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda Profilseite


Städtischer Konzertchor Winfridia FuldaFoto: Winfridia
Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda


Mitglieder:
Vorsitz: Ruth Gutberlet
Dirigent/in: Carsten Rupp

Web: www.konzertchor-fulda.de

Landesverband:
Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland





Kurz-Vita

STÄDTISCHER KONZERTCHOR WINFRIDIA FULDA:
TRADITIONSBEWUSSTSEIN UND MUSIKALISCHE EXPERIMENTIERFREUDE

Der Städtische Konzertchor Winfridia ist der einzige weltliche Konzertchor in der Region Fulda und damit einer der wenigen leistungsorientierten Chöre Osthessens. Er zeichnet sich durch seine über 140-jährige Geschichte ebenso aus, wie durch seine immer wieder neu akzentuierten, jedoch stets gleichbleibend anspruchsvollen Konzertprogramme.

Der Name des Chores geht auf den Gründer des Klosters Fuldas, Winfried von Crediton - besser bekannt unter dem Namen Bonifatius - zurück. 1876 als katholischer Männergesangverein gegründet, wurde die Winfridia 1928 mit dem Oratorienchor Cäcilia zu einem gemischten Chor zusammengeschlossen. Mit einem vielseitigen Repertoire aus klassischen und zeitgenössischen Oratorien, chorsymphonischen Werken und weltlicher Literatur prägte der Chor die musikalische Landschaft der Region fortan nachhaltig.

Seit 1948 trägt die Winfridia den Titel "Konzertchor der Stadt Fulda", der ihr aufgrund "besonderer Verdienste um das musikalische Wirken innerhalb und außerhalb Fuldas" durch den Magistrat der Stadt Fulda, vertreten durch den damaligen Oberbürgermeister Dr. Cuno Rabe, verliehen wurde.

Derzeit gehören dem Konzertchor etwa 80 aktive Sängerinnen und Sänger an. In wöchentlichen Proben sowie Probenwochenenden studieren sie mit viel Leidenschaft und Freude an anspruchsvoller Musik die wechselnden Programme für jährlich mehrere Konzerte ein. Dabei arbeitet der Chor immer wieder mit herausragenden Musikern, namhaften Orchestern sowie Solisten, zusammen.

Entsprechend dem "Singakademischen Gedanken" ist ihnen dabei die Pflege des klassischen Konzertrepertoires ebenso wichtig, wie die Erarbeitung und Vorstellung weniger bekannter und zeitgenössischer Werke. Dies gilt für die Bühne wie für den Hörfunk. So wurde zuletzt im Frühjahr 2017 die Aufführung "Yunus Emre" vom Hessischen Rundfunk für das Radioprogramm mitgeschnitten.

Die Chordirektoren der Winfridia zeichnen sich immer wieder durch ihr hochqualifiziertes, ideenreiches und zukunftsweisendes Engagement aus. So auch Carsten Rupp, der den Städtischen Konzertchor seit 2011 als musikalischer Leiter begleitet. Er bereichert den Chor v.a. durch fokussierte Probenarbeit, Leidenschaft und Inspirationsstärke.

Mit den Konzerten, die überregional Beachtung finden, verschiedenen Gastspielen und Konzertreisen, u.a. nach Berlin, Italien (Rom, Como), Israel und in die Niederlande (Dokkum), ist der Städtische Konzertchor Winfridia Fulda ein musikalisches Aushängeschild der Stadt Fulda und ein herausragender Kulturträger der Region.


Adresse:
Städtischer Konzertchor Winfridia Fulda
Ruth Gutberlet
Langenbieberer Str. 11
36145 Hofbieber
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
wöchentlich
freitags, 19:30 - 22:00
Adalbert-Endert-Haus
Bonifatiusstrasse
36039 Fulda
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n):



Nächste Konzerte
Bild Titel Kategorie Datum
Fuldensie II - Musik eines Vergessenen Chorsinfonisches Konzert 2019-09-21

Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Annelies
Josef Hadar - Erev shel shoshanim
James Whitbourn - Annelies
Felix Mendelssohn-Bartholdy - Verleih uns Frieden

Cover CD1
Bestellung über:
www.konzertchor-fulda.de




Cover CD2
Bestellung über:

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2018 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Die Jahresausgabe 2018 ist wie geplant im Februar 2019 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2018 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2018 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
22.02.2019