• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge aus der Chorszene „Vocals On Air“: Radiomagazin rund um die Vokalszene
„Vocals On Air“: Radiomagazin rund um die Vokalszene Drucken E-Mail

Neue Sende-Formate anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Online-Radios des Schwäbischen Chorverbandes

Thumbnail image2018 feiert das bundesweit einmalige Radiomagazin des Schwäbischen Chorverbandes „Vocals on Air“ sein fünfjähriges Bestehen. Der Erfolg ist Anlass genug, das Programm weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

„Im September 2012 habe ich dem Vorstand der Chorjugend das Konzept für die Sendung vorgestellt. Damals habe ich gesagt, dass wir es mit 50 Sendungen versuchen und danach weitersehen.“, so Holger Frank Heimsch. Er ist von Anfang an einer der Macher des Magazins. Am 14. März 2013 war es dann soweit: Zum ersten Mal sendete der Schwäbische Chorverband (SCV) aus dem Radiostudio der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg sein eigenes Radiomagazin. „Heute haben wir bereits über 120 Sendungen produziert“, so der Moderator Heimsch weiter.

Seit 2015 ist das Internetradio schwabenwelle.de Partner des Magazins. Hier ist vierzehntägig donnerstags das Magazin rund um die Vokalszene und dienstags die „Stunde der Vokalmusik“ weltweit zu hören.

Im März und April mit zwei Pilotsendungen on Air
2018 feiert „Vocals on Air“ sein fünfjähriges Bestehen und hat dies zum Anlass genommen über die eigene Zukunft nachzudenken. „In den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit den Themen Sende- und Beitragsformate, Zielgruppen, Redaktionsstruktur und der veränderten Radiolandschaft beschäftigt“, so Heimsch. „Daher werden wir 2018 unser Programm nicht revolutionieren, aber schrittweise weiterentwickeln und Neues ausprobieren." Mit Holger Frank Heimsch zusammen arbeiten im Team Johannes Pfeffer, Vorsitzender der Chorjugend im SCV, Katrin Heimsch, Moderatorin, Monika Brocks, Geschäftsführerin des SCV, Isabelle Arnold, Redakteurin der Zeitschrift SINGEN und die Musikjournalistin Nena Wagner.

Unter der Leitung von Nena Wagner und Holger Frank Heimsch gab es in den vergangenen Monaten zwei neue Sendeformate. Den Anfang machte am 15. März 2018 um 18 Uhr „Vocals on Air" für Chorsänger. Dahinter versteckt sich ein neues Freizeitmagazin mit Themen rund um das Singen. Es richtet sich an eine breite Hörerschaft, die sich für Chor- und Stimmthemen interessiert. Auf informative und unterhaltsame Art und Weise will es Lust auf Vokalmusik machen. Dazu beleuchtet das Magazin die Themenfelder Musik, Gesundheit, kulturelle Bildung und Gesellschaft, sowie Aktuelles aus der Vokalszene.

Das zweite neue Format ist „Vocals on Air für Professionals", das am 12. April 2018 um 18 Uhr Premiere hatte. Es richtet sich verstärkt an Vereinsvorstände, Chorleiter und Chormanager. Themen zur Chorleitung, Politik und Vereinsführung werden hinterfragt und umfangreich aufbereitet. Das Magazin dauert nur 30 Minuten, aber in der Kürze eine besondere fachliche Tiefe erhalten.

Neue Redakteure, neue Themen, noch mehr Vocals on Air
Aktuell läuft eine Hörerumfrage zum Programm von „Vocals on Air". Das Feedback kommt von Choristen, Vereins- und Verbandsfunktionären, sowie Machern und Interessierten aus der Vokalszene.

„Für die deutsche Chor- und Vokalszene ist das Radiomagazin „Vocals On Air" eine wichtige Plattform und ein spannendes Forum für neue Entwicklungen, Porträts und Diskussionen. Sowohl für die Macherinnen und Macher der Chorszene als auch für deren Publikum.“ sagt Moritz Puschke, künstlerischer Leiter der chor.com und Geschäftsführer des Deutschen Chorverbandes. „Dabei stellt das Magazin mit seinen Reportagen und Berichten die Potentiale und Chancen in den Vordergrund; aktiviert und motiviert die Akteure auf diese Weise und schafft somit einen entscheidenden Mehrwert für alle Beteiligten, ob Institutionen, Verbände, Kirchen, die freie Szene oder Einzelpersonen.“

Das Redaktionsteam ist weiterhin auf der Suche nach jungen, interessierten Redakteuren für die neuen Formate. Dabei hat „Vocals on Air" immer das Bundesgebiet im Blick mit Schwerpunkten auf Baden-Württemberg und dem Schwäbischen Chorverband. Die Redaktion hat das Ziel den Hörerinnen und Hörern auch in Zukunft ein spannendes Radiomagazin in hoher Qualität zu bieten. Ein Radiomagazin, das Chormusik zum Klingen bringt und ihr den so wichtigen Platz in der medialen Wahrnehmung verschafft.

Informationen:
Vocals On Air - das Magazin: immer donnerstags, 18:00 - 19:00 Uhr im Livestream unter www.vocalsonair.de und im Webradio Schwabenwelle

Lust auf Radio? Bewerbungen als RedakteurIn bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. richten.

Holger Frank Heimsch
20.04.2018

 

Schlagzeilen

„Chorsinfonik Werkkunde“

Neuauflage des VDKC-Handbuches „Chorsinfonik Werkkunde“

Thumbnail imageDruckfrisch:

H. Allen/H. Gebhard/R. Stiebert (Hrsg.): Chorsinfonik Werkkunde. Aufführungstechnische Grundlagen von 370 Chorwerken, Edition VDKC Band 3, 4. Auflage 2017, Verband Deutscher KonzertChöre, ISBN 978-3-929698-10-7

Preis: 20,50 Euro zzgl. Versand

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
27.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  März 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021
252627

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen