• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo: BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Kammerchor Carpe sonum

Dirigent: Jens Schreiber
25 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: NRW

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC Marcus Creed erhält den Georg-Friedrich-Händel-Ring des Verbandes Deutscher KonzertChöre
Marcus Creed erhält den Georg-Friedrich-Händel-Ring des Verbandes Deutscher KonzertChöre Drucken E-Mail

Verleihung einer der höchsten Auszeichnungen des deutschen Chorwesens am 14. Mai 2022 in Stuttgart

Thumbnail imageAm 14. Mai 2022 verleiht der Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) den Georg-Friedrich-Händel-Ring an den Dirigenten, Pianisten und Chorleiter Marcus Creed. Die Verleihung findet im Rahmen eines Konzertes mit dem SWR Vokalensemble in der Ev. Kirche Stuttgart-Gaisburg statt. Der Verband ehrt mit dem Händel-Ring jeweils Dirigentinnen oder Dirigenten, die sich im Bereich der Leitung von Chören besondere Verdienste erworben haben und die Pflege wertvoller Chormusik mit einer musikerzieherischen Leistung von Rang und Ausstrahlung verbinden.

1960 wurde der Georg-Friedrich-Händel-Ring zum ersten Mal vergeben, seitdem wird er im Turnus von vier Jahren verliehen. Zu den bisherigen Trägern gehören Kirchenmusikdirektor Prof. Dr. Helmuth Rilling sowie Kirchenmusikdirektor Prof. Jürgen Budday. Zuletzt erhielt ihn im Jahr 2017 Generalmusikdirektor Prof. Jörg-Peter Weigle.

In diesem Jahr wird mit der Auszeichnung die vielseitige Arbeit von Marcus Creed gewürdigt. Creed ist im Anschluss an die fast 18 Jahre andauernde künstlerische Leitung des SWR Vokalensembles 2020 zum Ehrendirigenten dieses renommierten und vielfach ausgezeichneten Ensembles ernannt worden. Des Weiteren ist er seit 2014 Chefdirigent des DR VokalEnsemblet in Kopenhagen.

VDKC-Präsident Prof. Ekkehard Klemm zur Entscheidung des Verbandes, den Händel-Ring an Creed zu verleihen: „Mit Marcus Creed würdigt der VDKC einen der vielseitigsten und ambitioniertesten Chordirigenten, der zwischen Barock und Moderne überall entscheidende Impulse gesetzt und das Profil sowohl des RIAS-Kammerchores und des SWR Vokalensembles über Jahrzehnte geprägt hat. Entstanden sind dadurch u. a. maßstabsetzende Interpretationen der Oratorien Händels sowie zeitgenössischer Werke. Das Repertoire und die 'Grenzen des Singbaren' wurden durch Creeds unermüdlichen Einsatz entscheidend erweitert. In dieser Vorbildunktion hat er nicht zuletzt in der Ausbildung und auch in der Szene der Amateurchöre neue und wichtige Impulse gesetzt.“

Die Verleihung des Georg-Friedrich-Händel-Ringes ist am 14. Mai eingebettet in das Konzert des SWR Vokalensembles in der Ev. Kirche in Stuttgart-Gaisburg.

Thumbnail imageSchwerpunkte der Arbeit des Preisträgers Marcus Creed

Schon vor seiner Übersiedlung nach Deutschland 1977 sang Marcus Creed im berühmten King’s College Choir in Cambridge und begann dort, seinen musikalischen Weg zu ebnen. Dieser führte ihn ab 1987 zum Chefdirigenten des RIAS Kammerchores, in dem er und das Ensemble mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt wurden. Creed arbeitete neben seiner Chorleitertätigkeit für das SWR Vokalensemble oder das DR VokalEnsemblet Kopenhagen auch mit der Staatskapelle Berlin, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, dem Freiburger Barockorchester, Concerto Köln oder mit der Akademie für Alte Musik Berlin zusammen.

Marcus Creed widmet sich bereits seit den 1980er Jahren der Nachwuchsförderung, in dem er an der Hochschule der Künste Berlin im Bereich Lied lehrte und später zum Professor für Chordirigieren an der Hochschule für Musik Köln ernannt wurde.

Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bildet neben der historischen Aufführungspraxis auch die Interpretation Neuer Musik, wie die erste, bis dahin als nicht aufführbar geltende Gesamtinterpretation von „Lamentatio Jeremiae Prophetae“ von Ernst Krenek oder auch „Gruppen“ von Karlheinz Stockhausen zeigen. Gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble brachte Creed Werke von György Ligeti, Luigi Nono oder Olivier Messiaen auf die Bühne.

Hervorzuheben ist sein Engagement für Georg Friedrich Händels Oratorien, von denen er in einer Serie zwischen 1991 und 2010 zahlreiche zur Aufführung brachte. Mit seiner vielseitigen und herausragenden musikalischen Arbeit gehört Marcus Creed in die Reihe der Chormusiker und Dirigenten, die der VDKC mit dem Georg-Friedrich-Händel-Ring ehren möchte.

Informationen:
Das Konzert mit Werken von Monteverdi, Cavalli, Willaert, Nono, Sotelo und Smolka wird am 14. Mai 2022 ab 20 Uhr als Videostream auf SWRClassic.de zu erleben sein. Im Hörfunk findet die Sendung auf SWR2 am 17. Juni 2022 statt.

Samstag, 14. Mai 2022, 20 Uhr, Konzerteinführung ab 19 Uhr | Ev. Kirche Stuttgart-Gaisburg, Faberstrasse 16, 70188 Stuttgart | Ausführende unter Leitung von Marcus Creed: Soo Eun Lee und Alexander Knaak (Violine), Mitglieder des Freiburger Barockorchesters, SWR Vokalensemble

VDKC
02.05.2022

 

 

 

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageHandbuch und Checkliste Konzertorganisation

Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Oktober 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
      

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen