• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg
Start Service Festivalkalender Ereignis-Details :: Chorworkshop in Italien - " Stabat Mater“ von G. Rossini

[ Zurück ]PDFDruckenE-MailvCal/iCal

Chorworkshop in Italien - " Stabat Mater“ von G. Rossini

Datum:
17.10 - 21.10.2018
Ort:
am Gardasee, Italien
Veranstalter:
MusikReisenFaszination  Website
Ansprechpartner:
Gregor Laskowski   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon:
0049-7221-967765
Anmeldeschluss:
15.06.2018
Kategorie:
Workshop & Kurse
Eintritt / Preis:
€ auf Anfrage


Weitere Informationen

International Oratorio Choir

Wer ist der International Oratorio Choir?
Der International Oratorio Choir (künstlerischer Leiter MD Peter Laskowski) ist ein Projektchor, mit dem Sie die Ihnen bekannten oratorischen Werke nochmals in internationaler Besetzung aufführen können.

Welches Werk wird diesmal gemeinsam erarbeitet?
Gioacchino Rossinis „Stabat Mater“ ist das kirchenmusikalische Hauptwerk des italienischen Opernkomponisten. Für das Werk griff er auf das mittelalterliche Gedicht "Stabat mater dolorosa" zurück. Gemäß der kirchenmusikalischen Tradition Italiens teilte Rossini die mittelalterliche Sequenz des "Stabat Mater" in klar getrennte Solo- und Ensemblesätze ein. Mit welcher Sorgfalt er bei diesem Werk vorging, zeigt sich in der Tatsache, dass er keinerlei Material aus früheren Werken verwendete. Das "Stabat Mater" enthält sowohl opernhafte als auch kirchenmusikalische Züge: schwungvolle Melodik und vorantreibende Rhythmik stehen neben kontrapunktischen, im alten Stil komponierten Abschnitten.

Wo finden die Proben statt?
Am Gardasee stehen dem International Oratorio Choir die Proberäume zur Verfügung. Die Region bietet eine zauberhafte Kulisse um hier ein unvergessliches musikalisches Event zu erleben.

Wo und wann findet das Konzert statt?
Die Aufführung des Oratoriums findet im Auditorium San Giuseppe in Riva del Garda (Italien) am 20. Oktober 2018 um 15:00 Uhr im Rahmen des 12. Lago di Garda Music Festivals statt.

Informationen

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge