• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_40.jpg
Start Service Konzertkalender Details - Gedenkkonzert: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Gedenkkonzert: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs
Titel:
Gedenkkonzert: 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs
Wann:
22.04.2018 19.00 h - 21.30 h
Wo:
Meistersingerhalle Nürnberg Großer Saal - Nürnberg
Kategorie:
Chorsinfonisches Konzert
Chor:
Hans-Sachs-Chor Nürnberg e.V.
Tickets URL:
http://www.hanssachschor.de
Webseite:
http://www.hanssachschor.de
Kontakt:
http://www.hanssachschor.de
Anlass:
100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs
Kartenpreise:
29,00/26,00/22,00/18,00 €
Abendkasse:
ab 18:00 Uhr
Konzertdauer:
bis ca. 21:30 Uhr

Beschreibung

Gedenkkonzert: 100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs

"Von Herzen. möge es wieder zu Herzen gehen" Diese Widmung stellte Beethoven der Partitur seine Missa solemnis vor, eine Botschaft der Humanität, jenseits aller christlichen Glaubensdogmen.
Mit Beethovens monumentaler Komposition, deren Bitte um Frieden wieder brandaktuell ist, erinnert der Hans-Sachs-Chor Nürnberg in seinem Frühjahrskonzert am 22. April 2018 an das Ende des Ersten Weltkriegs vor einhundert Jahren - zusammen mit dem Toonkunstkoor Den Haag aus den Niederlanden.

Eingeleitet wird das Gedenkkonzert mit Arnold Schönbergs Ein Überlebender aus Warschau, einem kurzen Melodram für Männerchor, Sprecher und Orchester über das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte - in einer musikalischen Sprache, die mit ihrer auf die Spitze getriebenen Expressivität die vielleicht einzig mögliche ist bei der Schilderung unvorstellbarer Grausamkeit und unermesslichen Leids.

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Meistersingerhalle Nürnberg Großer Saal   -   Webseite
Straße:
Münchenerstraße 21
PLZ:
90478
Stadt:
Nürnberg
Bundesland:
Bayern
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge