• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg
Start Service Konzertkalender Details - Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Titel:
Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit
Wann:
13.10.2018 19.00 h - 20.00 h
Wo:
Evangelische Stadtkirche Bad Wimpfen - Bad Wimpfen
Kategorie:
Konzert
Chor:
alto e basso
Webseite:
http://www.altoebasso.de
Kontakt:
Klaus Scheinert 07131/174374
Anlass:
Kirchenmusiktage 2018
Kartenpreise:
Eintritt frei - Spenden erbeten
Konzertdauer:
1 h

Beschreibung

Außer der Kantate "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit", BWV 106 ("Actus tragicus") und der Motette "Jesu, meine Freude" von J.S.Bach erklingen Auszüge aus der "Funeral Music of Queen Mary" von H.Purcell sowie die Motette "Euntes Ibant et Flebant" von H.M.Górecki. Vokalsolisten, ein Instrumentalensemble und das Vokalensemble "alto e basso" werden geleitet von Michael Böttcher.

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Evangelische Stadtkirche Bad Wimpfen   -   Webseite
Straße:
Marktplatz
PLZ:
74206
Stadt:
Bad Wimpfen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Die Evangelische Stadtkirche in Bad Wimpfen ist ein beeindruckender Bau gotischer Architektur, gelegen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg. Die ältesten Teile der Pfarrkirche sind die Sockel der beiden Osttürme. Sie stammen aus dem frühen 13. Jahrhundert, erhielten jedoch ihr heutiges schlankes Erscheinungsbild vor allem durch Umbauten um 1500.

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2018 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Die Jahresausgabe 2018 ist wie geplant im Februar 2019 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2018 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2018 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
22.02.2019

Aus den Chören

weitere Beiträge