• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg
Start Service Konzertkalender Details - Bach: Weihnachtsoratorium

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Bach: Weihnachtsoratorium
Titel:
Bach: Weihnachtsoratorium
Wann:
05.12.2018 19.30 h
Wo:
Heilig-Geist-Kirche Dresden - Dresden
Kategorie:
Konzert
Chor:
Dresdner Kammerchor
Webseite:
https://www.dresdner-kammerchor.de/konzertdetails/weihnachtskonzert-fuer-hilfsbeduerftige-05-12-2018.html
Kontakt:
0351-8044100
Anlass:
Wohltätigkeitskonzert zu Weihnachten
Kartenpreise:
1 €
Abendkasse:
1 €
Konzertdauer:
1 h

Beschreibung

Dresdner Kammerchor & Dresdner Tafel laden zum Weihnachtskonzert

Erstmals veranstaltet der Dresdner Kammerchor ein Benefizkonzert der besonderen Art: Hilfsbedürftige Dresdner*innen sind zu einem festlichen Weihnachtskonzert eingeladen. In Zusammenarbeit mit der Dresdner Tafel möchten der Chor, sein Leiter Hans-Christoph Rademann und das Dresdner Barockorchester auf diese Weise Menschen, die sich in sozialer Not befinden, ganz direkt mit einem festlichen und stimmungsvollen Musikerlebnis beschenken: Auf dem Programm steht Johann Sebastian Bachs prächtiges „Weihnachtsoratorium“ (Teil I–III). Im Anschluss an das Konzert sind Besucher und Mitwirkende zum gemeinsamen Ausklang bei Stollen und Glühpunsch eingeladen.

Projekt des Dresdner Kammerchor e. V. in Kooperation mit der Dresdner Tafel e. V.

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Heilig-Geist-Kirche Dresden
Straße:
Johann-Sebastian-Bach-Str. 34
PLZ:
01277
Stadt:
Dresden
Bundesland:
Sachsen
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge